Fandom

Musik-Wiki

Französische Rockmusik

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorlage:Orphan

Der französische Rock ("rock français"), ist im weitesten Sinne eine Art von Rockmusik, die hauptsächlich in Frankreich, aber auch in anderen französischsprachigen Ländern Europas produziert wird. Häufig in französischer Sprache, besonders ab den 1980ern, jedoch auch in Englisch oder einer anderen Sprache, sogar in erfundenen Sprachen, wie das "kobaien" der Gruppe Magma oder das "klokobetz" von Nosfell.


1960er JahreBearbeiten

  • Johnny Hallyday
  • Eddy Mitchell
  • Richard Anthony
  • Sylvie Vartan
  • Dick Rivers
  • Les Chats Sauvages
  • Les Chaussettes Noires
  • Danny Boy et ses Pénitents
  • Billy Bridge
  • Les Pirates (Band)|Les Pirates
  • Frankie Jordan
  • Rocky Volcano
  • Danyel Gérard
  • Ronnie Bird
  • Les Champions (Band)|Les Champions
  • Les Vautours
  • Les Pingoins
  • Noël Deschamps
  • El Toro et les Cyclones
  • Les Aristocrates
  • Long Chris et les Daltons
  • Les Lionceaux
  • Moustique (Band)|Moustique
  • Vigon
  • Les Loups Garous
  • Les Fantômes
  • Jocelyne
  • Hédika
  • Les Problèmes
  • Gélou

1970er JahreBearbeiten

  • Ange (Band)|Ange
  • Art Zoyd
  • Barricade (Band)
  • Alain Bashung
  • Camizole
  • Catharsis (Band)
  • Contrepoint (Band)
  • Dynastie Crisis
  • Ergo Sum
  • Heavy Moonshine
  • Jacques Higelin
  • Komintern (Band)
  • Lard Free
  • Maajun
  • Mahjun
  • Magma (Band)|Magma
  • Martin Circus
  • Mozaïc
  • Nino Ferrer
  • Potemkine (Band)
  • Red Noise
  • Trans Europe Express

Nach dem PunkBearbeiten

  • Asphalt Jungle
  • Bijou (Band)|Bijou
  • Dogs


  • Little Bob
  • Métal Urbain


  • Starshooter
  • Stinky Toys


1980er Jahre Bearbeiten

Gruppen wie Téléphone, Trust, Bijou, Starshooter oder Stocks stellen eine neue Generation von Rock made in France dar, teilweise beeinflusst vom englischen Rock, aber mit französischen Liedtexten. Die Punkszene ist ebenfalls sehr aktiv, angeführt von Bérurier Noir, den Les Garçons Bouchers oder Ludwig von 88. Die größten Änderungen spielen sich jedoch eher im Bereich der Popmusik ab: Indochine kreiert einen französischen Elektropop und wird so zum Idol vieler Jugendlichen. Auch noch zu nennen ist Alain Bashung mit seinem sehr persönlichen "rock intello" (intellektueller Rock).

  • Bérurier Noir
  • Charlélie Couture
  • Edith Nylon
  • Ganafoul
  • Indochine (Band)|Indochine
  • Les Garçons Bouchers
  • Lili Drop
  • Mano Negra
  • Noir Désir
  • Pigalle (musique)|Pigalle
  • Les Rita Mitsouko
  • Taxi Girl
  • Stocks
  • Téléphone (groupe)|Téléphone
  • Têtes Raides
  • Trust
  • Raoul Petite
  • Les Wampas
  • Niagara (Französische Band)|Niagara

1990er Jahre Bearbeiten

In diesem Jahrzehnt taucht der Rock alternatif auf, und mit ihm eine regelrechte französische Besonderheit. Indem sie den Rock mit verschiedenen anderen Einflüssen (z.B. Spanien, Maghreb) verbinden, geben Gruppen wie die Mano Negra, Les Négresses Vertes oder Les Rita Mitsouko dem französischen Rock eines neues Gesicht und eine Identität. Genannt werden muss auch Noir Désir, eine der bekanntesten und beliebtesten Gruppen der 90er Jahre. Man kann ebenfalls noch die Gruppe F.F.F. (Band)|F.F.F. nennen, die in Frankreich damit beginnen den Rock und den Funk zu mischen.

  • Autour de Lucie
  • Aston Villa (Band)|Aston Villa
  • Daisybox
  • Dionysos (Band)|Dionysos
  • Dolly (Band)|Dolly
  • Eiffel (Band)|Eiffel
  • Elmer Food Beat
  • F.F.F. (Band)|F.F.F.
  • La Rue Kétanou
  • La Ruda Salska
  • Les Négresses Vertes
  • Les Rita Mitsouko
  • Lofofora
  • Louise Attaque
  • Manu Chao


  • Mano Negra
  • Mass Hysteria
  • Matmatah
  • Mickey 3D
  • Noir Désir
  • Tryo
  • Weepers Circus

Ab 2000 Bearbeiten

Anfang des neuen Jahrtausends tauchen neue französische Künstler auf. Mickey 3D spielt eine Art Folk-rock und beschäftigt sich besonders mit ökologischen Themen, Louise Attaque führt die Violine in die Landschaft des "rock français" ein und Superbus inspiriert sich am Powerpop von No Doubt. Eher ruhigere Musik bietet Camille (Sängerin)|Camille mit ihrer wunderbaren Stimme.

  • 10 Rue d’la Madeleine
  • Asyl (Band)|Asyl
  • Babylon Circus
  • BB Brunes
  • Cali (Musiker)|Cali
  • Camille
  • Debout Sur Le Zinc
  • Déportivo
  • Eiffel (Band)|Eiffel
  • Elista (Band(|Elista
  • eths
  • Guerilla Poubelle
  • Kaolin (Band)|Kaolin
  • Kyo (Band)|Kyo
  • Luke (Band)|Luke
  • Matthieu Chedid|M
  • Nosfell
  • No One Is Innocent
  • Pleymo
  • Stupeflip
  • Santa Cruz
  • Superbus
  • Subway (Band)|Subway
  • Tarmac

Sprachversionen Bearbeiten


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki