FANDOM


Freddie Mercury (* 5. September 1946 als Farrokh Bulsara auf Sansibar; † 24. November 1991 in Kensington, London) war ein britischer Rock-Musiker. Er gilt als einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er und 1980er Jahre. Berühmt wurde er als Leadsänger der Band Queen.

Diskografie Bearbeiten

Studio Alben Bearbeiten

  • 1985 - Mr. Bad Guy
  • 1988 - Barcelona (Freddie Mercury & Montserrat Caballé)

Posthum Zusammengestellte Alben Bearbeiten

  • 1992 - The Freddie Mercury Album
  • 1992 - The Great Pretender
  • 1993 - Remixes
  • 2000 - The Solo Collection
  • 2000 - Solo
  • 2006 - Lover of Life, Singer of Songs – The Very Best of Freddie Mercury Solo

Singles Bearbeiten

  • 1974 - I can hear Music
  • 1984 - Love Kills
  • 1985 - I Was Born to Love You
  • 1985 - Made In Heaven
  • 1985 - Living On My Own
  • 1985 - Love Me Like There’s No Tomorrow
  • 1986 - Time
  • 1987 - The Great Pretender
  • 1987 - Barcelona (mit Montserrat Caballé)
  • 1988 - The Golden Boy (mit Montserrat Caballé)
  • 1989 - How Can I Go On (mit Montserrat Caballé)
  • 1992 - Barcelona (mit Montserrat Caballé)
  • 1992 - How Can I Go On (mit Montserrat Caballé)
  • 1992 - In My Defence
  • 1993 - The Great Pretender
  • 1993 - Living On My Own
  • 2006 - Love Kills

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki