Fandom

Musik-Wiki

Frogg

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Frogg ist eine Berliner Band, die sich in der jetzigen Besetzung 2006 gegründet hat. Sie besteht aus der Engländerin Louise Mills (Gesang) und den Seeed-Mitgliedern Mo Delgado (Saxophon) sowie DJ Luke.

Musikalisch bewegt sich die Band zwischen R'n'B, Hip-Hop und Electronica.

Bandgeschichte Bearbeiten

Als eher loses musikalisches Projekt besteht Frogg schon seit 2001.

2009 brachten sie ihr erstes Album "Blink Blink" heraus. Es besteht aus 16 Liedern, drei Musikvideos wurden veröffentlicht (Bitch, How can You und Tell Me).[1]

Neben Auftritten im Vorprogramm von Seeed und De La Soul, waren sie Ende 2009 auch als Vorband von Miss Platnum auf Tour. Außerdem traten sie bereits 2005 auf dem renommierten Londoner Fertilizer Festival auf.[2]

DiskographieBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Plattemreview bei Laut.de
  2. http://www.fertilizerfestival.com/2005/events_fertilizer.php#

WeblinksBearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.