Fandom

Musik-Wiki

Gerhard Hafner (Komponist)

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Gerhard Hafner (* 1. Februar 1974 in Schwarzach im Pongau) ist ein österreichischer Komponist und Dirigent.

Leben Bearbeiten

Er erhielt seinen ersten Musikunterricht in Trompete und Flügelhorn mit acht Jahren. Mit 12 Jahren schrieb er erste Kompositionen. Von 1994 bis 1998 war er Trompeter und Flügelhornist der Militärmusik Salzburg. In der Zeit war er in Tonsatz und Gehörbildung am Mozarteum Salzburg. Das Wissen in Blasorchesterleitung und Komposition erhielt er an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Hafner bekam Unterricht von den Dirigenten und Komponisten Peter Wesenauer, Felix Hauswirth, Kurt Schwertsik. 1996 gründete er seinen eigenen Verlag. Von 1996 bis 1999 war er Kapellmeister der Bürgermusik St. Johann im Pongau. 1998 – 2003 war Hafner Gründungsobmann vom örtlichen Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen. Im Jahr 1999 und 2001 erarbeitet er eine Musicalproduktion mit der Volksschule Pfarrwerfen. Weiters wurde Gerhard Hafner mit der musikalischen Leitung von Vocario Brass, Blasorchester Pfarr-Werfen-Weng und Bläserensemble Vocario beauftragt. Außerdem unterrichtet er Kapellmeister, Registerführer und Ensembleleiter in Lehrgängen und unterstützt Orchester und Ensembles in ihrer Probennarbeit; Konzertreisen führten ihn nach Deutschland, Italien, Belgien, Schweiz und 2006 nach China. Einige Werke wurden im ORF bei "Klingendes Österreich" ausgestrahlt. Die Musikgruppen Bauernmusikkapelle Bischofshofen, produzierte CDs bei denen Kompositionen von Gerhard Hafner ausgesucht wurden. Gerhard Hafner ist Mitglied im Österreichischen Komponistenbund und der IG Komponisten Salzburg

Auftragskompositionen Bearbeiten

  • 7 Mühlen – Kultur - und Museumsverein Pfarrwerfen;
  • Fanfare – Schlitten WM Hüttau;
  • Arktis-Fanfare – Hundeschlitten WM Werfenweng;
  • Domus concilii – Kultur- und Kongresshaus am Dom St. Johann im Pongau;
  • Stadterhebungsmarsch Stadterhebung St. Johann im Pongau;
  • Jubiläumsmarsch 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen;
  • Pongau-Fanfare Bezirkshauptmannschaft „Kunst am Bau“ St. Johann im Pongau;
  • Werfenwenger Weis Gemeinde Werfenweng;
  • Solo für Englischhorn und Blasorchester uvm. [1]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.mvhafner.at/index.php?c=noten&PHPSESSID=9626tqsrcb6n4c0tbgmn8qtn76

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.