Fandom

Musik-Wiki

God Smoked (Dokumentarfilm)

Diskussion0 Teilen

Vorlage:Infobox Film God Smoked ist ein satirischer Dokumentarfilm der deutschen Produktionsfirma Camelot Film Productions und dem ehemaligen Mr. Nice und Hobby-Philosophen Howard Marks aus dem Jahr 2011. Er soll im Laufe des Jahres 2011 in Deutschland und England veröffentlicht werden.

Hintergrund des Films Bearbeiten

Der Regisseur Robert Broellochs (Camelot Film Productions, Deutschland), sein Bruder Michael Broellochs und der mit beiden eng befreundete Produzent/Musiker Pit Schoenpflug (Blizz Music Productions, Deutschland) lernten Howard Marks während einer privaten Party in Amsterdam kennen.

Aus dem Nichts heraus kreierten sie zu viert die Konzept einer Musik-Film-Dokumentation, deren zentrale Figur der bestechend eindrucksvolle Philosoph, Musikliebhaber und Ex-Gangster Howard Marks selbst sein sollte. Kurz darauf begannen die Arbeiten an dem Film “God Smoked”.

Der Film endet, ohne eine Antwort zu geben, legt aber den Schluss nahe, dass eine „Kultur der Angst“ in den USA die Ursache für die Moores Meinung nach ungewöhnlich hohe Rate an Gewaltverbrechen ist.

Die Rolle von Howard MarksBearbeiten

Marks gibt in dieser Film, der eine Mischung aus Dokumentarfilm, Biographie und Musikvideo darstellt, seine Meinungen zu Rauchverboten im Generellen und der Kriminalisierung von Cannabis-Konsumenten in der ganzen Welt wieder.

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=God Smoked (Dokumentarfilm) |title=Infos über God Smoked (Dokumentarfilm) bei Twitter |subtitle= }}

{{#widget:Social Bookmark}}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki