FANDOM


Vorlage:Orphan

Granufunk
Granufunk - Logo
Allgemeine Informationen
Genre(s) Funk
Gründung 2004
Website http://www.granufunk.de
Gründungsmitglieder
Frank Hentschel (Mr. Granufunk)
Marcus Harder (Mr. Funkadelic)
Stefan Hartz (Dr. D. Phunk)
Dirk Schneider (Mr. Funkadonk)
Uwe Sievert (Mr. Funkateer)
Aktuelle Besetzung
Gesang
Frank Hentschel (Mr. Granufunk)
Gitarre
Marcus Harder (Mr. Funkadelic)
Schlagzeug
Stefan Hartz (Dr. D. Phunk)
Keyboard
Jürgen Madgziak (Mr. Funkatastic)
Bass
Uwe Sievert (Mr. Funkateer)
Ehemalige Mitglieder
Keyboard
Dirk Schneider (Mr. Funkadonk) (bis 2004)
Keyboard
Markus Krieger (Mr. Funkadonk) (bis 2014)
Saxophon
Hermann Keller (Mr. Funkanizer) (bis 2014)

Granufunk ist eine Party-Funk-Band aus Duisburg und Köln. Granufunk beschränkt sich nicht auf das Kopieren bzw. Covern von Klassikern der Funkmusik (z.B. von Kool and the Gang, Prince, u.a.), sondern fügen diesen Klassiker vielfältige musikalische Zitate anderer Musikrichtungen hinzu.

Geschichte Bearbeiten

Gegründet wurde Granufunk von Frank Hentschel (Gesang), Marcus Harder (Gitarre), Stefan Hartz (Schlagzeug), Dirk Schneider (Keyboard) und Uwe Sievert (Bass). Die Band ging aus der Duisburger Band Sledge Soul Gang hervor. Kurz nach Gründung der Band wurde Dirk Schneider von Markus Krieger an den Keyboards abgelöst. Den ersten Auftritt hatte die Band am 17.12.2004 im Hard Rock Café in Köln. Seitdem hat die Band viele Auftritten in ganz Deutschland absolviert.

Frank Hentschel war neben Granufunk Gründungsmitglied und Sänger und Gitarrist von AL'S BAD, der Comedy-Band, die 1998 die Late-Night-Band der Johannes B. Kerner Show im ZDF wurde. Insgesamt spielte Frank Hentschel über 100 Sendungen im ZDF und trat dabei u.a. mit Wolfgang Niedecken, Sasha, Howard Carpendale, Stefan Raab, Guildo Horn, Heino, Vanessa Mae, Udo Jürgens, Olli Dittrich, Hildegard Knef und Dieter Thomas Heck vor die Kamera.

Marcus Harder war neben Granufunk Gründungsmitglied und Gitarrist von Sledge, einer sehr erfolgreichen Duisburger Hardrock-Band und spielte u.a. bei den Goldenen Reitern.

Stefan Hartz spielte Schlagzeug u.a. für Mary Roos, Ireen Sheer, Andy Borg, Bata Illic, Silvia Droste, Peter Bursch, Kim Merz, Pamela Falcon, Gottfried Böttger und Nippy Noya (Percussionist u.a. bei Peter Maffay und Udo Lindenberg) und spielte bei Dieter Thomas Heck im ZDF-Showpalast sowie mit Joy Fleming. Er ist neben Granufunk auch Schlagzeuger von Ilja's Richter und war wie Marcus Harder Mitglied von Sledge.

Markus Krieger ist neben Granufunk Mitglied der legendären Duisburger Band Confusion Sucks. Neben Keyboards spielt er Klavier, Orgel, Vibraphon und Tuba. Er ist gefragter Sessionmusiker rund um Duisburg und spielt neben Granufunk und Confusion Sucks u.a. auch in der Bigband der Niederrheinischen Musik- und Kunstschule der Stadt Duisburg und zeitweise bei Der Popolski Show. Er war wie Marcus Harder und Stefan Hartz Mitglied von Sledge.

Uwe Sievert bestritt mehrere Fernsehauftritte mit der Mother's Finest-Tributeband Family Affair und spielte u.a. mit Joy Fleming. Er war wie Marcus Harder, Stefan Hartz und Markus Krieger Mitglied von Sledge. Neben Bass spielt er auch den Chapman Stick.

Nach dem Ausscheiden von Markus Krieger und Hermann Keller (beide in 2014) stieß Jürgen Madgziak als letztes Bandmitglied im Jahr 2015 zu Granufunk. Er spielte u.a. für den Starlight Express, für Tyree Glenn Jr., Peter Bursch, Kings of Floyd, Ilja's Richter, Klaus Doldinger, Missfits, Jürgen von der Lippe, Herbert Feuerstein, Viva Carlos, Faelend und Taste of Purple.

Diskografie Bearbeiten

  • Gegen Tanzschwäche! (2007, DVD-Video)

Weblinks Bearbeiten


Vorlage:IP-PP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki