FANDOM


Die great_M-MEDIA Film Studios, umgangssprachlich auch unter great_M-Media bekannt, sind eine unabhängige Gruppe von privaten Personen, die es sich zum Ziel gemacht haben, Filme zu produzieren. Great_M-Media wurde 2008 von Martin Fischer (Hauptsponsor und Organisator) ins Leben gerufen. Die produzierten Filme werden im Internet auf Videoportalen (zB YouTube) veröffentlicht.

Struktur, Aufbau und OrganisationBearbeiten

Produziert wird meistens in Salzburg, wo auch der Hauptsitz von great_M-Media ist. Die Produktionen von great_M-Media sind vorwiegend Kurz- und Werbefilme für diverse Wettbewerbe. Die Drehbücher werden vorwiegend vom Hobby-Regisseur und Produzent Martin Fischer geschrieben, der in der Produktion Mission Impossible M1 (Parodie von Mission Impossible) den Hauptdarsteller spielt.

Die produzierten Kurzfilme werden normalerweise im Internet auf dem YouTube-Channel von great_M-MEDIA veröffentlicht.

Seit 2009 ist Martin Fischer auch Mitglied bei Silero-Films, einem privaten Filmstudio in Eugendorf bei Salzburg.

great_M-HDBearbeiten

Seit Mitte 2009 werden Filme von great_M-Media auch in High Definition unter dem Namen „great_M-HD“ veröffentlicht. Zukünftige Produktionen werden wahrscheinlich auch in HD erfolgen.

ProduktionenBearbeiten

Titel Produktionszeitraum Beteiligte Personen Auszeichnungen, Nominierungen
Salzburg im Jahr 2020 2008 Martin Fischer, Markus Wondrak, Heidi Eggenhofer, Marina Fischer Shortcuts 2020 Film Wettbewerb
U2 Musikvideo für Taff 2009 Martin Fischer, Markus Wondrak, Lukas Thiem, Oliver Hofmeiser, Thomas Greisberger, Christina Laubenbacher, Marina Fischer, Heidi Eggenhofer Teilnehmervideo für den U2 Wettbewerb von Pro7 und Taff
Mission Impossible M1 (Parodie) 2009 Martin Fischer, Heidi Eggenhofer, Markus Pitzner, Marina Fischer Ausgezeichnet mit dem Golden Yellow Movie Award 2009
Airbag Video 2009 Martin Fischer, Marina Fischer


Don't Kehr - I Wisch For You 2010 Martin Fischer, Thomas Traschwandtner, Lukas Thiem, Stephan Ransböck, Stefan Rettenbacher, Christina Laubenbacher, Marina Fischer, Matthias Baumert, Viktoria Windhab, Mathias Bierbaum, Vernea Bogensberger, Anne Sophie Aichriedler, Georg Traschwandtner, Martina Traschwandtner, MMA Bewerbungsvideo 2010


Paralline 2010 Martin Fischer, Thomas Traschwandtner, Lukas Thiem, Isabella Frischkorn, Stephan Ransböck, Sabrina Niestelberger, Marina Fischer, Thomas Peschke, Fabian Traschwandtner, Bettina Schinwald, Lucca Brugger, Matthias Baumert, Miguel Marquez Teilnehmervideo für den Parallel lines Wettbewerb von Philips und Ridley Scott


M-Wars (Parodie) 2010 Martin Fischer, Thomas Traschwandtner, Lukas Thiem, Isabella Frischkorn, Marina Fischer, Stephan Ransböck, Peter Wienzl, Georg Traschwandtner, Sara Geiger Teilnehmervideo für den Golden Yellow Movie Award 2010


WeblinksBearbeiten

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Projekt Andere Wikis ohne Rand Unternehmens-Wiki: Great M-Media

uw:Great_M-Media

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.Vorlage:Liste Unternehmen
<b>* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki