Fandom

Musik-Wiki

HEAD-Z

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

HEAD-Z
HEAD-Z (2009)
Allgemeine Informationen
Genre(s) Alternative Rock
Gründung 2008
Website Offizielle Website
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Martin Kalberer
Gitarre
Tom Galbardi
Gitarre
Pascal Iten
Bass
Damian Caluzi
Schlagzeug
Remo Habegger

Bandgeschichte Bearbeiten

HEAD-Z ist eine Rock-Band aus der Schweiz (Region St. Galler Rheintal), die im August 2008 von den Gründungsmitgliedern Tom Galbardi und Pascal Iten gegründet wurde. Im Herbst selben Jahres stiessen dann Schlagzeuger Remo Habegger, Bassist Damian Caluzi und etwas später dann Sänger Martin Kalberer der bestehenden Formation hinzu. Jedes der Bandmitglieder sammelte jahrelang Erfahrungen in diversen Bands und Projekten bis sie sich 2008 dann zusammengefunden hatten.

Von August 2008 bis September 2009 wurden die ersten 15 Songs der Band geschrieben. Jedes der Mitglieder beteiligt sich gleichermassen am Songwriting, was die Bandbreite der Band schnell erklärt.

Im Herbst 2009 wurde dann die erste EP (mit dem Titel "Under Construction"), welche 5 Tracks beinhaltet aufgenommen. Produziert wurde die EP in den "Rino Records" Studios in Sevelen.

Seit 2010 promotet sich die Band an verschiedensten Events und Anlässen in der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Österreich, um ihre Musik weiter unter die Leute zu bringen und sich nach und nach einen Namen in der Szene zu machen.

Stilrichtung Bearbeiten

Die Musik der Band kann am ehesten als wuchtig melodiöser Alternative Gitarren-Rock bezeichnet werden. Die Band holt ihre Einflüsse vorwiegend aus der Rock, Alternative, Indipendent, Post-Grunge und Crossover Szene. Gespielt werden ausschliesslich Eigenkompositionen der fünf Bandmitglieder.

Alben Bearbeiten

2010: "EP Under Construction" (5 Tracks)

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.