FANDOM


Hacky Steel, bürgerlich Heiko Sudars (* 1. November 1965 in Lübeck) ist ein deutscher Sänger, der in den Musikrichtungen Rock und Metal tätig ist.

Karriere Bearbeiten

Hacky Steel stieg 1985 erstmals als Sänger in die Hamburger Darkmetal/Gothic-Band Mephizto ein, bevor er sich seiner eigentlichen Berufung, dem Heavy Metal, in den Bands "Outrage" und Chalice widmete. Nachdem Steel sich 1989 ein Jahr lang dem Thrash-Metal-Projekt Killdozer widmete, fand Steel 1993 letztendlich seine Wurzeln in der von ihm und dem ehemaligen Mortox Bassisten CHICO gegründeten Band Subcutane. Bereits das zweite Subcutane Album Circle of Fools wurde vom dem Label WMMS weltweit vertrieben und erzielte in Skandinavien und Südamerika die besten Verkaufszahlen, sowie gute Reviews in renommierten Magazinen wie Metal Hammer , Rock Hard, etc. Mit dem Song Money Church dieses Albums enterte man 1999 den ersten Platz der kubanischen Radio Charts. Es folgten zwischen 2000 und 2007 zahlreiche Shows mit Bands wie Sabbat, Debauchery, Tankard, Iron Savior, Shadows Fall, Ritual Steel, Die Apokalyptischen Reiter und Dark Age. "Subcutane" löste sich in Freundschaft während der Songwriting-Phase zum vierten Album "Dementophobia" 2008 auf. Nach der Zeit bei "Subcutane" wirkte Hacky Steel bei Projekten von Musikern diverser Bands wie Alestorm, King Diamond, Morgana Lefay, Hades und Arcane mit.

Privates Bearbeiten

Vor dem Einstieg in die Musikszene spielte Hacky Steel Fußball beim TSV Schlutup sowie beim VfB Lübeck und spielte in der Jugendzeit in der Landesauswahl des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes. Er besitzt eine abgeschlossene Lehre zum Groß-und Außenhandelskaufmann sowie weitere Fortbildungen in Kriminalistik, Kriminologie und Kriminalpsychologie. Zwischen 2008 und 2010 führte Steel in Lübeck die Szene-und Musiker-Kneipe "BaRRock - die Rockbar". Derzeit ist Hacky Steel Frontman der Fun-Cover-Rockband Schweinzeit, welche er mit ehemaligen Mitmusikern unter dem Namen "Pigsaw" gründete.

Diskografie Bearbeiten

  • 1985: Mephizto - "Black Candles"
  • 1988: Outrage - "Outrage" (EP)
  • 1989: Killdozer - "Crushed"
  • 1991: Chalice - "Lost Children"
  • 1994: Subcutane - "Welcome to our World"
  • 1997: Subcutane - "Circle of Fools"
  • 2001: Subcutane - "Shadoworld"
  • 2007: Subcutane - "Personal Hero" (EP)
  • 2007: Subcutane - "Personal Hero" (Single)
  • 2014: Pigsaw - "Let there be Pork"
  • 2018: "Promo 2018"

Weblinks Bearbeiten