Fandom

Musik-Wiki

Happyness

Diskussion0 Teilen

Happyness war zwischen 1976 und 1983 eine Zürcher Club-Band.

Geschichte Bearbeiten

Happyness war Ende der 1970er und Anfang der 1980er Jahre eine Band in der Schweizer Dancing- und Club-Szene. Als erste Band setzten die Musiker von Happyness, damals alle Anfang Zwanzig, konsequent auf Funk und Rock und interpretierten dabei Songs von den Rolling Stones, Genesis, Grand Funk Railroad bis hin zu Pink Floyd.

Die Band setzte sich in den grossen Stadt-Clubs wie Mascotte (Zürich) bis HitClub (Genf) durch und eroberte nach und nach die ganze Schweiz.

Mitglieder Bearbeiten

  • 1976-1977 Manfred Dietre (drums)
  • 1977-1980 Rolf Stoller (drums + voice)
  • 1980-1983 Charly Bigler (drums + voice)
  • 1976-1979 Jürg Hoffmann † (bass + voice)
  • 1980 Benno (bass)
  • 1980 Roland Marti (bass + Querflöte)
  • 1980 Urs Bernett (bass)
  • 1981-1983 Roland Sumi (bass + voice)
  • 1976-1983 Hans Peter Ott (keyboards + voice)
  • 1976-1983 Mario A. Graf (guitars + voice)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki