FANDOM


Haramstufe Rot
Studioalbum von Hanybal
Veröffentlichung 16. September 2016
Aufnahme 2016
Label Azzlackz Records
Format CD, MP3
Genre Hip-Hop
Anzahl der Titel 20

Besetzung

  • Rap: Hanybal
  • Features: Bonez MC, Gzuz, Haftbefehl, Nimo, Olexesh, Styles P, Celo & Abdi, Manuellsen, Soufian, Solo
Aufnahmeort Frankfurt am Main
Chronologie
Weg von der Fahrbahn (2015) Haramstufe Rot


Haramstufe Rot ist das zweite Studioalbum des Frankfurter Rappers Hanybal. Es erschien am 16. September 2016 bei Azzlackz Records und wird über Groove Attack vertrieben.[1] Auf dem Album befinden sich unter anderem Gastbeiträge von Bonez MC, Haftbefehl, Gzuz, Nimo, Olexesh und Styles P.[1]

Geschichte Bearbeiten

Am 12. Juli 2016 gab Hanybal im Rahmen eines Interview mit 16bars bekannt, dass er ein neues Album veröffentlichen werde. Es sollte Haramstufe Rot heißen.[2] Der Albumtitel ist angelehnt an das arabische Adjektiv Harām, was für etwas Verbotenes nach der Scharia steht.

Die Singleauskopplungen Baller los und Vanilla Sky wurden bereits am 14. August bzw. 1. September 2016 veröffentlicht. Das vollständige Album erschien am 16. September und erreichte am 23. September Platz 4 der deutschen Album-Charts.[3]

Titelliste Bearbeiten

# Titel Länge
1 Jag die Batzen 3:15
2 Rakete 2:46
3 Monster 2:23
4 Haramstufe Rot (feat. Celo & Abdi) 4:15
5 Kopfgefickt (feat. Styles P) 3:39
6 Realität 3:13
7 Messi Ronaldo (feat. Olexesh) 2:31
8 Kranke Welt 2:47
9 Vanilla Sky (feat. Nimo) 3:13
10 Kiffen koksen alken ficken (feat. Gzuz) 3:27
11 Baller los (feat. Bonez MC) 2:49
12 Wo sind die Gegner (feat. Haftbefehl) 3:32
13 Bist du bereit 2:54
14 Fick die Welt 2:46
15 Schöne neue Welt 3:01
16 1,2,3 2:28
17 Beiss mich durch (feat. Manuellsen) 2:22
18 Skymaske (feat. Soufian) 3:39
19 Blaulicht (feat. Solo) 2:55
20 Mein Ball 2:29

Kritik Bearbeiten

Das Album zog kurz nach dem Release positive Kritiken auf sich. So lobt das Hip-Hop-Magazin rap.de, dass Hanybal gesellschaftliche Missstände thematisiert: „Hanybal nimmt durchaus eine grundsätzlich gesellschaftskritische Position ein, ohne explizit politisch zu werden. Er illustriert Missstände mit schonungslosen Bildern auf hartem Drogendealersound.“[4]

Auch Marvin Müller vom Online-Magazin Laut.de greift diesen Punkt auf und schreibt, „er kanalisiert seinen Schmerz und die Wut und verpackt sie in zwanzig Tracks voll beladen mit Drogen, Gewalt und desillusionierter Hoffnungslosigkeit.“[5] Außerdem wird auch der Techno-Beat von dem Track Kiffen Koksen Alken Ficken hevorgehoben, der zusammen mit dem Hamburger Rapper Gzuz aufgenommen wurde.[5]

ChartsBearbeiten

Land Höchst-
platzierung
Flag of Germany Deutschland 4
Flag of Switzerland Schweiz 5
Flag of Austria Österreich 5

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatHanybal – Haramstufe Rot (Cover, Tracklist, Snippet). http://hiphop-releases.de, abgerufen am 2016-09-25.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatHanybal kündigt neues Album „Haramstufe Rot“ an. rap.de, 2016-07-12, abgerufen am 2016-09-25.
  3. Referenzfehler: Ungültiger <ref>-Tag; es wurde kein Text für das Ref mit dem Namen Charts angegeben.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatHanybal – Haramstufe Rot (Review). rap.de, 2016-09-19, abgerufen am 2016-09-25.
  5. 5,0 5,1 Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMarvin Müller: Haramstufe Rot" - Düsterer Statusbericht aus der Mainmetropole. Laut.de, abgerufen am 2016-09-25.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki