FANDOM



High Ghetto Records ist ein Deutsches Hip-Hop-Independent-Label mit Sitz in Nürnberg. Das Label wurde im Juli 2008 von den beiden Rappern Flame-X und Impulsiv aka. Danny Insane gegründet.

Die Anfangsformation bestand aus den beiden Rappern und Produzenten Impulsiv und Flame-X, weitere folgten kurze Zeit später. Der erste Rapper, der zu dem Independent-Label wechselte, war FlexxX. Am 6. Juli 2009 erschien sein erstes Album mit dem Namen „Das Erste“. Darauf folgte der vierte Rapper K-Bizs der das Label komplett machte. Am 20. November 2009 erschien das erste gemeinsame Album von Impulsiv und Flame-X, „Bewährung“.

Anfang 2010 verließ FlexxX Das Label und wechselte zu Hip-Rock, mitte 2010 verließ K-Bizs ebenfalls das Label. 2010 releaste Impulsiv die EP „Abnormal“ sowie das Album „Provokant“

2011 erschien die EP „Ich wollte nur ein Schnitzel“ von Impulsiv aka. Danny Insane. Flame-X arbeitete mit Hip-Rock an dem Lied „Rapmusic“.

2012 war auch Danny Insane mit mehreren Musikvideos vertreten, „Freak“, produziert von Dog Designs, „16 Bars“, produziert von Creepa Beats sowie einer Gin Tonik Homage von „Emotional“ und eine Cro Homage von „Hi Kids“. Danny Insane gründete 2012 das Label „Assylumusic“ zusammen mit Nakaam.

8. Januar 2013 lösten Flame-X und Impulsiv das Label auf um Solo weiterzumachen. Impulsiv unter "Assylumusic" und Flame-X gründete "Pulse Row Records"  


Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.