FANDOM


High Heels
Fler, Jihad & Animus
Veröffentlichung 13. September 2013
Länge 3:49 Min.
Genre(s) Hip-Hop, Trap
Musik Hijackers
Label Maskulin
Album Maskulin Mixtape Vol. 3

High Heels ist ein als Video ausgekoppeltes Lied der Rapper Fler, Jihad und Animus aus dem Labelsampler Maskulin Mixtape Vol. 3. Das Musikvideo erschien am 11. August 2013.[1]

Vermarktung Bearbeiten

Vor der Erstveröffentlichung des Labelsamplers Maskulin Mixtape Vol. 3 wurde das Musikvideo zu High Heels auf YouTube veröffentlicht. Zuvor wurden mehrere „Making Of“s auf YouTube hochgeladen.[2]

Am 24. September 2013 wurde das Musikvideo zu High Heels erstmals auf dem deutschsprachigen Sender Joiz ausgestrahlt.

Produktion Bearbeiten

Der Song wurde in den Berliner Hide Out Studios vom Produzenten-Team Hijackers aufgenommen. Das Mastering wurde von Brian Gardner durchgeführt.

Kritik Bearbeiten

Bei Rap.de wurde der Rapper Jihad im Song positiv hervorgehoben:

„Auch das bereits veröffentliche "High Heels" widmet sich im Grunde dem selben Thema. Am meisten überzeugt hier Jihad, dem sein Hunger nach der langen Release-Dürre anzuhören ist. Sein Hunger auf Sex sowieso: "Nicht zu dir, nicht zu mir/ jetzt und hier". Der CEO selbst geht es hingegen extrem gemütlich an und stolpert eher über den Beat als dass er ihn killt. Ignoranz gerne, aber das hier ist ein bisschen lieblos.“

– Auszug aus der Rezension von Rap.de[3]

Musikvideo Bearbeiten

Das Musikvideo wurde bereits am 11. August 2013 veröffentlicht. Die Regie übernahm der französische Regisseur Chris Macari. Im Video rappen Fler, Jihad und Animus, zeitweise vor einem leuchtenden Schriftzug mit der Aufschrift „Maskulin“. Zudem sind mehrere Models, Autos, Feuer und eine Schlange im Video zu sehen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatDeutsch: High Heels. Abgerufen am 2013-10-22.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMaskulin in Paris #1 (Video). Abgerufen am 2013-10-22.
  3. Rezension von Rap.de

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.