Fandom

Musik-Wiki

Hussein Fatal

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hussein Fatal.jpg

Hussein Fatal

Hussein Fatal (* 3. April 1973 in Montclair, New Jersey; eigentlicher Name Bruce Washington) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Er arbeitete mit Outlawz und 2Pac zusammen. 2006 kommt es zu einer Zusammenarbeit mit Outlawz für das Kollaborationsalbum mit Young Noble, Album-Ausgabe am 11. September 2007. Ein weiteres Album ist für das erste Quartal 2010 angekündigt.

Diskografie Bearbeiten

  • In the Line of Fire (1998)
  • Fatal (2002)
  • Fatalveli .50 (2007, alte Tracks von 2002 zu Mixtape zusammengefasst)
  • Fatalveli Vol. 1 (2003)
  • Fatalveli Vol. 2 (2003)
  • Section 8 (2006)
  • 1090 Official (2007) (mit Hardtimerz)
  • Thug in Thug Out (2007) (mit Young Noble)
  • New Jersey D.O.C. (2007)
  • No Way Out (2008) (mit versch. Thugtertainment Arstists)
  • Essex County Kings (2008)(mit DJ Trigga, Mizz, S.K. & Mass)
  • Makaveli Soldiers (2008, Free Mixtape)
  • New Jersey D.O.C. Vol. 2 (2008)
  • Thugtertainment Soldiers (2009)
  • Pain Muzik (2009)
  • Born Legendary (2009)
  • Trouble (2009)

Weblinks Bearbeiten


Kopie vom 23.02.2011, Quelle: Wikipedia, Autoren, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki