Fandom

Musik-Wiki

Leben wir jetzt

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Leben wir jetzt
LaFee
Veröffentlichung 11. November 2011
Länge 3:17
Genre(s) Pop, Dance
Text Timo Sonnenschein,
Jennifer Kästel,
Christina Klein,
Peter Hoffmann und
David Bonk
Musik Peter Hoffmann und
David Bonk
Album Frei

Leben wir jetzt ist ein als Single veröffentlichtes Lied der deutschen Pop-Dance-Sängerin LaFee aus ihrem viertem Studioalbum Frei.

Veröffentlichung Bearbeiten

Erstmals konnte man einige Tage vor der Erscheinung von „Frei“ einen kleinen Ausschnitt des Titels auf vielen Internetseiten hören. Die Komplettfassung des Stückes wurde am 19. August 2011 vorgestellt, da an diesem Tag das vierte Album von LaFee erschien. Als beschlossen wurde, „Leben wir jetzt“ als zweite Single zu veröffentlichen, wurde das gedrehte Musikvideo ohne Wissen der Sängerin auf YouTube hochgeladen. Darauf hin veröffentlichte sie ein YouTube-Video, in dem sie die Veröffentlichung als „versehenetlich“[1] bezeichnete und darauf verwies, dass der Titel am 11. November 2011 veröffentlicht wird. Auf Facebook wurde erstmals das Cover der Single veröffentlicht,[2] die dann am 11. November 2011 auf den Markt kam. Auf der Single ist eine neueingesungene Akustik-Version ihres vorher als Single veröffentlichten Titels Ich bin zu hören.[3]

Produktion Bearbeiten

Lied Bearbeiten

Für den Songtext und die Komposition von „Leben wir jetzt“ waren Peter Hoffmann, David Bonk, Timo Sonnenschein, Jennifer Kästel und auch LaFee beteiligt. Produziert wurde das Stück von Peter Hoffmann und David Bonk, die alle Titel des Albums „Frei“ produziert hatten.[4] Das Backlay der Single trägt das gleiche Design wie das der Vorgänger-Single Ich bin. Zudem erhält man, nach dem Download auf iTunes, noch das Musikvideo und das Making-of.[5]

„Egal, wer du bist.
Egal, was du suchst.
Wichtig ist nur, dass du’s tust.
Wir hören nicht auf.
Und wissen genau:
Wenn wir Leben, dann leben wir jetzt!“

– Auszug aus dem Songtext von „Leben wir jetzt“

Video Bearbeiten

Das Musikvideo zu „Leben wir jetzt“ wurde Anfang Oktober 2011 gedreht. Die Regie führte hierbei Sandra Marschner. Die Videopremiere fand am 19. Oktober auf Clipfish statt.[6] Im Clip spielt LaFee viele verschiedene Rollen. Sie ist jeweils in kurzen, von Tanzeinlagen unterbrochenen Szenen zu sehen. Hierbei stellt sie abwechselnd eine vielbeschäftigte schwangere Mutter mit zwei Kindern, eine verführerische Geschäftsfrau, ein wohlerzogene Schülerin, eine kampfbereite Polizistin mit gezogener Waffe, eine an einer Laterne wartende Prostituierte und ein blumenkranzgeschmücktes Hippiemädchen dar. [7] Sie selbst wollte versuchen, „weniger Geschichten im Video zu erzählen, weil das jeder macht“.[8] Der Clip sollte „ein bisschen crazy sein“. Für den Videodreh nahm LaFee Tanzunterricht und tanzte mit vier ausgebildeten Tänzern. Es wurde extra ein Ringlicht produziert, damit LaFee im Videoclip „kleine Sterne in den Augen“ hat. Laut eigener Aussage konnte sich LaFee in das Video „super gut hinein versetzen“. Die Aufnahmen stammen von Felix Poplawsky. Tobias Rost war der Kameramann.[9] [10] [11]

Rezeption Bearbeiten

LaFee selbst beschreibt den Song als „sehr positiv und sehr viel Stärke zeigend“. Deswegen entschied sich die Sängerin dafür, dass dieses Lied ihre nächste Single werden sollte.[12]

„Bei "Leben wir jetzt" könnte sie sich im "Es geht ab, es geht ab, es-es geht ab-ab"-Refrain tatsächlich bei den Atzen bedient haben. Ähnlich hochwertig wie diese drei magischen Worte hält sich auch der Rest ihrer Texterei. Wer nichts zu sagen hat, der vertont eben sein Tagebuch.…“

„Thematisierte "Ich bin" noch auf eine etwas nach innen gewandte Art den eigenen Standpunkt in der Welt und der Gesellschaft, ist "Leben wir jetzt" eine klare Aufforderung, den eigenen Weg mit Bestimmtheit zu beschreiten – ganz unabhängig davon, wie dieser persönliche Weg aussieht.“

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Erstveröffentlichung von „Leben wir jetzt“ (Abgerufen am 28. Oktober 2011)
  2. Cover-Premiere auf Facebook (Abgerufen am 28. Oktober 2011)
  3. Leben wir jetzt – Die Trackliste (Abgerufen am 26. Oktober 2011)
  4. Produktion (Abgerufen am 19. Oktober 2011)
  5. Backlay, Trackliste und Bonustracks (Abgerufen am 11. November 2011)
  6. Videopremiere von „Leben wir jetzt“ (Abgerufen am 28. Oktober 2011)
  7. http://www.promiflash.de/lafee-zeigt-sich-wandlungsfaehig-im-neuen-video-11101957.html
  8. http://www.viva.tv/news/lafee_leben_wir_jetzt_1352039494/
  9. Regisseur-Suche auf crew-united.com (Suche erfvorderlich)
  10. Offizielles Musikvideo bei MTV
  11. Fotostrecke des Videodrehs auf bravo.de vom 11. November 2011
  12. LaFee über „Leben wir jetzt“ beim Making-of (Abgerufen am 28. Oktober 2011)
  13. Lieblose Produktion, platte Lyrik, selbst die Perücke sitzt schlecht. laut.de, abgerufen am 28. Oktober 2011.
  14. Leben wir jetzt (Single CD). Weltbild.de, abgerufen am 11. November 2011.

Vorlage:Navigationsleiste LaFee

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.