FANDOM


Vorlage:Orphan

Leo Sieg ( * 30. August 1989 in Rostock) ist ein deutscher Schlagzeuger und Perkussionist, Songwriter und Produzent, Mitbegründer und Geschäftsführer des Plattenlabels ASHtunes[1].

Leben Bearbeiten

Datei:Leo Sieg 2010.jpg

Seit seiner frühen Kindheit wohnt Leo Sieg im Ostseebad Kühlungsborn in Mecklenburg-Vorpommern. Er besuchte dort nach der Grundschule das ehem. Fritz-Reuter-Gymnasium (heute Schulzentrum Kühlungsborn [2]) bis zum Abitur, welches er im Jahr 2008 dort ablegte. Der Zeitraum bis zum Ende seiner Schulzeit war für die musikalische Prägung äußerst ausschlaggebend. Durch seinen Onkel Hugo Möller, der in der unmittelbaren Nachbarschaft in seinem Tonstudio als Produzent tätig ist, kam Leo Sieg im Alter von sechs Jahren erstmals mit der Musikszene in Berührung. Als der neugierige Knirps auf einem herumstehenden Schlagzeug trommelte, erkannte der Musiker das Potenzial und legte den Grundstein für einen insgesamt acht Jahre andauernden professionellen Schlagzeugunterricht an der Kreismusikschule "Friedrich von Flotow" in Bad Doberan.

In der Unterstufe gründet Leo ein erstes Schulband-Projekt. Zum ersten Mal ist ihm die Chance gegeben, wertvolle Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen Musikern / Instrumenten zu machen und gründet mit 14 Jahren seine Band hansfilz - eine 3-Mann-Kombo mit eigenem Songmaterial und reichlich Auftritten in der Umgebung. Nach kurzer Zeit spielen die Rocker in Clubs, Kneipen, bei Openairs & Bandbattle der Region. Die Musikrichtung ist immer klar vom Rock definiert. Da sie die Vielseitigkeit guter Musik schätzen, ist diese mal funkig, punkig, jazzig, bluesig oder gar klassisch. Denn nicht zuletzt Leos 2-jährige Orchestererfahrung an der KMS Doberan hat diese offene Einstellung geprägt: "Gute Musik gibt es überall & in jedem Genre, man muss sie nur finden!" Nach Abwechslung suchend wird der Teenager Mitglied bei den Churchrockerz - ein auf gospelähnlichen Harmonien basierendes Ensemble, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, kirchliche Songs neu zu vertonen und eigen zu interpretieren. Die nächste Chance auf musikalische Herausforderung bietet seine Schule in der Oberstufe. Das Das Musikensemble, bestehend aus begeisterten Talenten aus der Schülerschaft, gründet sich in erster Auflage im Jahr 2006. Nachdem der angehende Abiturient auf diesen Wegen einige Erfahrungen im Umgang mit Bandkollegen, Songstrukturen & Livegigs sammeln konnte, entschließt sich der Drummer und Perkussionist sich autodidaktisch an das Instrument Gitarre zu wagen. Zusammen mit Nora Bernitt, eine leidenschaftliche Sängerin aus der Gegend, gründet er das Songwriter-Duo NORA&LEO [3] Ende 2007. Während Nora mehrheitlich für Gesang, Harmonien & Lyrics zuständig ist, kümmert sich Leo um die Instrumentalisierung. Im Studio spielt er sowohl Drums, Mundharmonikas, Synthesizer, als auch Gitarren & Bass ein. Pünktlich zu den Abiturprüfungen läuft der jüngst entstandene eigene Song "Head Out" eine Woche lang mehrmals auf dem Hamburger Sender delta radio, der die Zwei zur "Indiecatorband" kürt. Mit dieser Motivation gelingt es dem Schüler das Abi zu packen, um anschließend den Zivildienst antreten zu können. Während dessen bleibt genügend Zeit, um bestehende Projekte zu intensivieren und sich weiteren zu widmen. Momentan ist er Schlagzeuger bei HOCHfELd [4], Van Sander[5], Backslaps und Toby Tigerfoot. Nach zwei Praktika bei den Medienproduktionsfirmen LOOKS und tv.rostock entscheidet sich Leo aufgrund seiner Affinität zu Medien, Design und Marketing, beruflich in diese Branche gehen zu wollen. Im Juni 2010 meldet Leo Sieg ein Gewerbe auf Verkauf und Auswertung von Tonträgern und anderen Medien und auf die Darbietung und Vermarktung von künstlerischen Tätigkeiten und Inhalten an. Kurz darauf gründet er mit seinem Onkel und Geschäftspartner Hugo Möller das Musiklabel ASHtunes [1]. Die gemeinschaftliche Firma mit Sitz in Kühlungsborn unterstützt diverse Aktivitäten im Musikgeschäft.

Lebensstationen Bearbeiten

  • 1996 - 2000 Fritz-Reuter-Grundschule, Kühlungsborn
  • 1998 - 2006 Schlagzeugunterricht an der Kreismusikschule "Friedrich von Flotow" Bad Doberan
  • 1999 & 2000 Schauspielrolle im Saisontheater in Kooperation Köln/Rostock
  • 2000 - 2008 Fritz-Reuter-Gymnasium, Kühlungsborn
  • 2007 Setrunner für das ZDF-Fernsehen
  • 2008 Abitur am FRG Kühlungsborn
  • 2008 2009 Zivildienst bei AWO, Kühlungsborn
  • 2009 4-monatiges Praktikum bei LOOKS Medienproduktion, Rostock
  • 2009 - 2010 Projektleiter (Bereich: Musik) am Schulzentrum Kühlungsborn
  • 2010 1-monatiges Praktikum bei tv.rostock, Rostock
  • April 2010 Veröffentlichung des ersten Longplayers (Debütalbum HEAD OUT des Projekts NORA&LEO)

Projekte Bearbeiten

  • NORA&LEO [3], Songwriter-Duo aus Norddeutschland (seit 2007)
  • HOCHfELd [4], Deutschrock aus Rostock (seit 2008)
  • Van Sander, Rock-Musical "Vom Fischer un sin' Fru" (seit 2008)
  • The Backslaps, 50er, 60er Rock'n'Roll (seit 2008)
  • Toby Tigerfoot [6], Singer-Songwriter Bosse Krüper (seit 2008)
  • Musikensemble (2006 - 2008)
  • Churchrockerz (2006 - 2008)
  • 1. Rostocker Hafensinnfonie (2006)
  • hansfilz, Rock-Combo (2003 - 2009)
  • InjuRed Cable, Schulband (2003 - 2004)
  • Orchester KMS Bad Doberan (2001 - 2003)

Produktionen Bearbeiten

  • Grundlos, Hörbuch von Elina Bernitt & Franziska Borchert (Mai 2010)
  • NORA&LEO, Head Out Album, Hugo Möller & ASH-Sounddesignery in Koproduktion mit Leo Sieg (März 2010)

Diskografie Bearbeiten

  • NORA&LEO [3] Album: Head Out (2008)
  • Brendan Kidulis [7] Single: It Took One Week (2008)
  • Götz und Regine Rausch [8] CD: Freddy Van Der Düne (2008)
  • Götz Rausch [9] CD: Hokkaido Und Rauch (2005)
  • Micronomicon [10] Single: Wie Alles Begann (2004)

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 ASHtunes
  2. Schulzentrum Kühlungsborn
  3. 3,0 3,1 3,2 NORA&LEO
  4. 4,0 4,1 HOCHfELd
  5. Bad Penny
  6. Toby Tigerfoot
  7. Brendan Kidulis
  8. Götz und Regine Rausch
  9. Götz Rausch
  10. Micronomicon


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Leo Sieg |title=Infos über Leo Sieg bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki