FANDOM



Leon Botha (* 4. Juni 1985, Kapstadt, Südafrika; 5. Juli 2011, ebenda) ist ein südafrikanischer Maler und Musiker. Zudem ist er einer der ältesten Überlebenden der Krankheit Progerie.

Biografie Bearbeiten

Botha wurde in Südafrika geboren. Im Alter von etwa vier Jahren wurde bei ihm Progerie diagnostiziert. In der High School bekam er keine Ausbildung in der Malerei, aber nach seinem Abschluss wurde er Vollzeit-Maler und bekam einige Arbeiten in Auftrag. Im Jahre 2005 unterzog er sich erfolgreich einer Koronararterien-Bypass-Operation um einen Herzinfarkt zu verhindern. Im Januar 2007 hatte Botha seine erste eigene Kunstausstellung mit dem Titel "Liquid Sword; I am HipHop", die sich um Hip-Hop Kultur als Weg des Lebens dreht. Die Ausstellung fand in der Rust-en-Vrede Galerie in Durbanville statt und wurde von Mr Fat, Mitglied der südafrikanischen HipHop-Gruppe Brasse Vannie Kaap, eröffnet. Seine zweite alleinige Ausstellung öffnete im März 2009 und bot Lebensabschnitte des Künstlers dar. Botha wurde gefragt ob der Titel "Liquid Swords; Slices of Lemon" auf das Sprichwort Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade. ("If life gives you lemons, make lemonade.") anspielt. Botha sagte Nein, und fügte hinzu "Lemons? I slice 'em and serve 'em back!"

Im Januar 2010 war er Gastgeber der ersten Ausstellung von "Who Am I? ...Transgressions", eine Foto Kollaboration mit Gordon Clark in der Joao Ferreira Gallery in Cape Town. Botha sagte zu der Ausstellung "I am a spiritual being, the same as you, primarily. Then I'm a human being and this part of the human being is the body, which has a condition.

Unter dem Namen DJ Solarize ist er außerdem als DJ beschäftigt. Er hatte einen Auftritt in dem Musikvideo zu "Enter the Ninja" von Die Antwoord.

Am 5. Juli 2011 starb Botha im Alter von 26 Jahren an den Folgen der Progerie.


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki