Fandom

Musik-Wiki

Lil' Dap

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Qsicon Quelle.svg Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Lil' Dap (* in Brooklyn, New York City, als James Heath) ist ein US-amerikanischer Rapper und Produzent.

Erste Veröffentlichung auf Gang Starr's "Daily Operation mit dem Track "I'm The Man" in 1992. Zusammen mit Melachi the Nutcracker wirkte er auf dem 1994 erschienenen Gang Starr Album Hard to Earn, auf den Tracks "Speak Ya Clout" und "Words From The Nutcracker".

1995 erschien in Zusammenarbeit mit Dj Premier das offizielle Group Home Debüt Livin' Proof. Das Duo veröffentlichte sein zweites Album "A Tear For The Ghetto" im Jahr 1999. Lil' Dap, der in der internationalen Rapszene als Legende gefeiert wird, zeigte nach ersten Touren im Jahre 1991 Interesse für den europäischen Rap-Markt.

Zuletzt zu hören war Lil' Dap auf "U Ciebie W Mieście 2" des polnischen Prosto Labels. Ein für 2006 auf demselben Label angekündigtes Soloalbum ist bis dato nicht erschienen.

2008 erschien dann über das Label Babygrande sein Solo Album "I-A-DAP".


Kopie vom 23.02.2011, Quelle: Wikipedia, Autoren, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki