Fandom

Musik-Wiki

LischKapelle

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

LischKapelle
LischKapelle im Backstage München
LischKapelle im Backstage München
Allgemeine Informationen
Genre(s) Indie Pop, Folk
Gründung 2009
Website www.lischkapelle.de
Aktuelle Besetzung
Karin Lischka
Susi Lischka
Andreas Torwesten
Matthias Pürner
Livemitglieder
Gurdan Thomas
Markus Urbauer

LischKapelle ist eine Indie-Pop-Band aus Trostberg und Umgebung. Sie besteht aus den beiden Schwestern Karin und Susi Lischka sowie Andreas Torwesten und Matthias Pürner. Der Name der Band ist abgeleitet von den Nachnamen der beiden Schwestern, die auf die Musikkapelle Andreas Torwesten und Matthias Pürner trafen und beschlossen eine Band zu gründen.[1] Die Band bezeichnet ihren Stil als "Bavaro Indie Pop".

Geschichte Bearbeiten

Die LischKapelle wurde 2009 von vier Freunden gegründet, die sich nach eigenen Angaben schon seit der Schulzeit kennen und dort in einigen Schulprojekten (Chor und Big Band) zusammen Musik gemacht haben. Im ersten Jahr konnten sie durch Auftritte in regionalen Clubs, mehreren Benefizveranstaltungen, unter anderem mit Keller Steff [2] und Klima [3], regionale Bekanntheit erlangen. Unter anderem spielten sie als Vorband von Mathias Kellner (im heimischen Club Stiege). [4]

Im Juli 2012 gewannen sie den Newcomer Contest "House Of Music", der von der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK) ausgerichtet wurde. [5] [6]

Mit Hilfe der Preise, die von den Sponsoren MHMK, SellaBand, Weiss Entertainment [7] und dem Studio Musikzimmer bereitgestellt wurden [8], arbeiten sie derzeit an ihrem ersten Album, das 2013 erscheinen soll. Dieses wird mittels Crowdfunding finanziert.

Im November 2012 hatten sie einen Gastauftritt bei Marcus H. Rosenmüller und Gerd Baumann im Vereinsheim München. [9]

Am 1. Dezember 2012 erschien ihre erste Single Need To Let It Go.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatVeranstaltungskalender der Stadt Burghausen: Lischkapelle. In: burghausen.de. 01. Oktober 2012, abgerufen am 17. November 2012.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatEin grandioses Benefizkonzert. In: chiemgau-online.de. 18. Februar 2010, abgerufen am 17. November 2012.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatGymnasiasten engagieren sich. In: chiemgau-online.de. 29. Juli 2010, abgerufen am 17. November 2012.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatFlorian Schäfer: Humorvoll und abgedreht. In: chiemgau-online.de. 06. November 2010, abgerufen am 17. November 2012.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatThomas Thois, Max Heilmayr: Preisgekrönter Bavaro-Indie-Pop. In: chiemgau-online.de. 29. Juni 2012, abgerufen am 17. November 2012.
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatMartin Lücke: Nachbericht: House of Music, 20. Juni 2012, Backstage München. In: klangtext.wordpress.com. 06. Juli 2012, abgerufen am 17. November 2012.
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatManuel Weiss: Herzlichen Glückwunsch an Lischkapelle. In: weiss-entertainment.de. 21. Juli 2012, abgerufen am 17. November 2012.
  8. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatHelden der Region in Baumburg. In: traunsteiner-tagblatt.de. 24. August 2012, abgerufen am 17. November 2012.
  9. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatPeter Tschon: Lischkapelle bei Rosenmüller und Baumann. In: youtube.de. 11. November 2012, abgerufen am 17. November 2012.
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.