Fandom

Musik-Wiki

Liste der Nummer-eins-Hits in Estland (2016)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Estland im Jahr 2016. Es gab in jenem Jahr 20 Nummer-eins-Singles.

Der estnische Radiosender Raadio Uuno, welcher wöchentlich die estnischen Airplay Top 20 präsentierte, wurde zum 1. Oktober abgeschaltet. Dadurch resultierte, dass die wöchentliche Top 20 ebenfalls eingestellt wurde und die letzte Hitparadenveröffentlichung in der 38. Woche (Nädal 38) stattfand.


Flag of Estonia.svg Nummer-eins-Singles 2016

← 2015 in den Charts von Estland
Datum
Wochen (insgesamt)
Titel
Interpret
Autor(en)
Zusätzliche Informationen
1. Woche
1 Woche (insgesamt 4 Wochen)
Segaseed lood
Karl-Erik Taukar

Stig Rästa, Fred Krieger
2. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Immortality
Cartoon Featuring Kristel Aaslaid
3. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Aga siis
Jüri Pootsmann
4. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Stay
Kygo Featuring Maty Noyes

William Wiik Larsen, Kygo, Maty Noyes
5. Woche
1 Woche (insgesamt 2 Wochen)
Immortality
Cartoon Featuring Kristel Aaslaid
6. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
7 Years
Lukas Graham

Stefan Forrest, Morten Ristorp, Lukas Forchhammer, Morten Pilegaard
7. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Stories Untold (Remix)
Grete Paia

Sven Lõhmus
8. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Faded
Alan Walker

Anders Froen, Gunnar Greve Pettersen, Alan Walker, Jesper Borgen
9. Woche
1 Woche (insgesamt 2 Wochen)
7 Years
Lukas Graham

Stefan Forrest, Morten Ristorp, Lukas Forchhammer, Morten Pilegaard
10. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Fast Car
Jonas Blue Featuring Dakota

Tracy Chapman
Coverversion des gleichnamigen Hits von Tracy Chapman aus dem jahr 1988
11. Woche
1 Woche (insgesamt 2 Wochen)
Faded
Alan Walker

Anders Froen, Gunnar Greve Pettersen, Alan Walker, Jesper Borgen
12. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Work
Rihanna Featuring Drake

R. Thomas, Monte Moir, Aubrey Graham, Matthew Samuels, Robyn Fenty, Allen Ritter, R. Stephenson, Jahron Braithwaite
13. Woche – 14. Woche
2 Wochen (insgesamt 2 Wochen)
I Remember U
Cartoon Featuring Jüri Pootsmann
15. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Cheap Thrills
Sia Featuring Sean Paul

Sean Paul Henriques, Sia Furler, Greg Kurstin
16. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Patience
I Wear Experiment

Johanna Eenma, Mikk Simson, Hando Jaksi
17. Woche
1 Woche (insgesamt 3 Wochen)
I Remember U
Cartoon Featuring Jüri Pootsmann
18. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Love Speaks
Daniel Levi
19. Woche
1 Woche (insgesamt 4 Wochen)
I Remember U
Cartoon Featuring Jüri Pootsmann
20. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
This Is What You Came For
Calvin Harris Featuring Rihanna

Calvin Harris, Taylor Swift
21. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Can't Stop The Feeling!
Justin Timberlake

Max Martin, Justin Timberlake, Shellback
22. Woche
1 Woche (insgesamt 2 Wochen)
This Is What You Came For
Calvin Harris Featuring Rihanna

Calvin Harris, Taylor Swift
23. Woche – 24. Woche
2 Wochen (insgesamt 3 Wochen)
Can't Stop The Feeling!
Justin Timberlake

Max Martin, Justin Timberlake, Shellback
25. Woche
1 Woche (insgesamt 3 Wochen)
This Is What You Came For
Calvin Harris Featuring Rihanna

Calvin Harris, Taylor Swift
26. Woche
1 Woche
This Girl
Kungs vs Cookin' On 3 Burners

Lance Ferguson, Ivan Khatchoyan, Jake Mason
27. Woche
1 Woche (insgesamt 4 Wochen)
Can't Stop The Feeling!
Justin Timberlake

Max Martin, Justin Timberlake, Shellback
28. Woche
1 Woche (insgesamt 2 Wochen)
This Girl
Kungs vs Cookin' On 3 Burners

Lance Ferguson, Ivan Khatchoyan, Jake Mason
29. Woche
1 Woche (insgesamt 4 Wochen)
This Is What You Came For
Calvin Harris Featuring Rihanna

Calvin Harris, Taylor Swift
30. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Sinine safiir
Ott Lepland

Ott Lepland, Kristijan Kaasik, Viljar Norman, Kaspar Kalluste, Taavi Paomets
31. Woche
1 Woche (insgesamt 3 Wochen)
This Girl
Kungs vs Cookin' On 3 Burners

Lance Ferguson, Ivan Khatchoyan, Jake Mason
32. Woche
1 Woche
Cartoon Featuring Würffel
Here
33. Woche
1 Woche (insgesamt 4 Wochen)
This Girl
Kungs vs Cookin' On 3 Burners

Lance Ferguson, Ivan Khatchoyan, Jake Mason
34. Woche – 36. Woche
3 Wochen (insgesamt 3 Wochen)
Perfect Strangers
Jonas Blue Featuring JP Cooper
37. Woche
1 Woche (insgesamt 5 Wochen)
This Girl
Kungs vs Cookin' On 3 Burners

Lance Ferguson, Ivan Khatchoyan, Jake Mason
38. Woche
1 Woche (insgesamt 1 Wochen)
Cold Water
Major Lazer Featuring Justin Bieber &

Benjamin Levin, Justin Bieber, Jamie Scott, Thomas Pentz, Ed Sheeran, Philip Meckseper, Henry Allen, Karen Marie Ørsted
← 2015  


Weblinks Bearbeiten

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2016 in Hongkong,

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki