FANDOM


Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Finnland im Jahr 2000. Es gab in diesem Jahr 18 Nummer-eins-Singles und 20 Nummer-eins-Alben.

Singles Alben
  • HIM - Join Me
    • 12 Wochen (18. Dezember 1999 – 10. März 2000, insgesamt 13 Wochen; siehe 1999)
  • HIM - Right Here in My Arms
    • 1 Woche (11. März – 17. März)
  • Madonna - American Pie
    • 1 Woche (18. März – 24. März)
  • Mari Rantasila - Vain rakkaus
    • 5 Wochen (25. März – 28. April)
  • A-Tyyppi feat. Antero Mertaranta - Ihanaa, Leijonat, ihanaa (Siperia opettaa remix)
    • 1 Woche (29. April – 5. Mai)
  • Darude - Feel the Beat
    • 2 Wochen (6. Mai – 19. Mai)
  • Children of Bodom - Hate Me!
    • 2 Wochen (20. Mai – 2. Juni)
  • Petri Nygard - Vitun suomirokki
    • 10 Wochen (3. Juni – 11. August)
  • Fintellingens feat. Petter & Peewee - Stockholm - Helsinki
    • 3 Wochen (12. August – 1. September)
  • CMX - Myrskyn ratsut
    • 1 Woche (2. September – 8. September)
  • Cliché - Why Is It So Beautiful?
    • 4 Wochen (9. September – 6. Oktober)
  • CMX - Jatkuu niinkuin sade
    • 1 Woche (7. Oktober – 13. Oktober)
  • U2 - Beautiful Day
    • 1 Woche (14. Oktober – 20. Oktober)
  • Klamydia - Ryssä mun leipääni syö
    • 2 Wochen (21. Oktober – 3. November)
  • HIM - Gone with the Sin
    • 1 Woche (4. November – 10. November)
  • Cliché - Even You
    • 1 Woche (11. November – 17. November)
  • Tyrävyö - 1000 X
    • 4 Wochen (18. November – 16. Dezember)
  • Joulumantelit - Joulun pelko
    • 2 Wochen (17. Dezember 2000 – 5. Januar 2001)

Weblinks Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki