Fandom

Musik-Wiki

Liste der Nummer-eins-Hits in Rumänien (2003)

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Diese Liste enthält alle Nummer-eins-Hits in Rumänien im Jahr 2003. Es gab in diesem Jahr 18 Nummer-eins-Singles.

Singles
  • EminemLose Yourself
    • 2 Wochen (30. Dezember 2002 – 12. Januar 2003)
  • ShakiraObjection (Tango)
    • 1 Woche (13. Januar – 19. Januar, insgesamt 3 Wochen; → 2002)
  • Shania TwainI'm Gonna Getcha Good!
    • 1 Woche (20. Januar – 26. Januar)
  • Robbie WilliamsFeel
    • 2 Wochen (27. Januar – 9. Februar, insgesamt 5 Wochen)
  • O-ZoneDespre tine
    • 3 Wochen (10. Februar – 1. März)
  • Robbie WilliamsFeel
    • 3 Wochen (2. März – 23. März, insgesamt 5 Wochen)
  • Enrique IglesiasMaybe
    • 2 Wochen (24. März – 6. April)
  • Las KetchupKusha Las Payas
    • 2 Woche (7. April – 20. April)
  • Christina AguileraBeautiful
    • 1 Woche (21. April – 27. April)
  • Los CañosNina piensa en ti
    • 2 Wochen (28. April – 11. Mai)
  • ClassLuna mi-a zâmbit
    • 7 Wochen (12. Mai – 29. Juni)
  • Hi-QDor de tine, dor de noi
    • 3 Wochen (30. Juni – 20. Juli)
  • Ricky MartinJaleo
    • 1 Woche (21. Juli – 27. Juli, insgesamt 2 Wochen)
  • Craig David & StingRise & Fall
    • 1 Wochen (28. Juli – 3. August, insgesamt 4 Wochen)
  • Ricky MartinJaleo
    • 1 Woche (4. August – 10. August insgesamt 2 Wochen)
  • Craig David & StingRise & Fall
    • 3 Wochen (11. August – 31. August, insgesamt 4 Wochen)
  • O-ZoneDragostea din teï
    • 3 Wochen (1. September – 21. September)
  • Busta Rhymes feat. Mariah CareyI Know What You Want
    • 5 Wochen (22. September – 26. Oktober, insgesamt 6 Wochen)
  • NicolaDincolo de noapte e zi
    • 1 Woche (27. Oktober – 2. November)
  • Busta Rhymes feat. Mariah CareyI Know What You Want
    • 1 Woche (3. November – 9. November, insgesamt 6 Wochen)
  • OutlandishAïcha
    • 3 Wochen (10. November – 30. November)
  • Dina VassThe Love I Have
    • 5 Wochen (1. Dezember 2003 – 4. Januar 2004)

 

Weblinks Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki