FANDOM


Lost Highway : The Concert ist eine CD und DVD von Bon Jovi, die im Jahre 2007 in Boston aufgezeichnet wurde. Es wurden dort zahlreiche Songs des Bon Jovi Studioalbums "Lost Highway" gespielt aber auch ältere wie "Who says You Can´t Go Home", "It´s my Life" und "Wanted Dead or Alive"

Ablauf des Konzertes Bearbeiten

Bevor Bon Jovi damit beginnen, das Titellied zu spielen, begrüßt Jon Bon Jovi das Publikum mit einem schlichten `Good Evening´. Dann kommen nacheinander Richie Sambora, David Bryan, Tico Torres, Hugh McDonald und die Gastmusiker Bobby Bandierra, Roselyn Ponsey und Kurt Johnson auf die Bühne. Nachdem Bon Jovi "Lost Highway" performt haben, geht es mit "Summertime" weiter. Nach "Summertime" folgt die Liebesballade "Memory". Die damals als Single-Auskopplung erschienene Single "Whole Lot Of Leaving" performen die acht Musiker als nächstes. Dann rocken Bon Jovi richtig ab - nämlich mit "We Got It Going On". Dieses Lied handelt von einer Gemienschaftsproduktion von Jon Bon Jovi und seinen Freunden Richie Sambora, Big & Rich. Weiter rocken Bon Jovi mit "Any Other Day", bei dem jeder Musiker - außer Tico Torres und Hugh McDonald - ein Solo performt. Dieses Lied hat eine Länge von 7:59 Minuten. Von Richie Sambora bis Kurt Johnson an der Pedal-Steel Gitarre. Nun fahren Bon Jovi mit "Seat Next To You" fort. Dann folgen die Lieder "Everybody´s broken", "Till We Ain´t Strangers Anymore", "The Last Night" und "One Step Closer". Als letztes Lied von dem Album "Lost Highway" spielen Bon Jovi "I Love This Town". Dann folgen der Klassiker "Wanted Dead Or Alive", der Mega-Hit "It´s My Life" und zu guter letzt eine 8-minütige Version von "Who Says You Can´t Go Home".

Band-Besetzung Bearbeiten

  • Jon Bon Jovi: Akustik-Gitarre und Gesang
  • Richie Sambora:1. Lead Gitarre, Backroundgesang
  • David Bryan: Keyboard, Backroundgesang
  • Tico Torres: Drums, Backroundgesang
  • Hugh McDonald:Bass, Backroundgesang
  • Bobby Bandierra: 2. Lead Gitarre
  • Roselyn Ponsey:Viola und Violine
  • Kurt Johnson: Pedal-Steel

Stage-Equipment Bearbeiten

Jon Bon Jovi verwendet eine schön-klingende schwarze Akustik-Gitarre im Jumbo-Style. Richie Sambora verwendet seine ESP LTD SA2 und bei "We Got It Going On" eine Gibson Les Paul. Als Vestärker verwendet er die Marke Marshall. David Bryan verwendet Yamaha Key-Boards und Tico Torres verwendet Drums von Pearl Jam. Hugh McDonald verwendet Fender Bässe und Bobby Bandierra eine schwarze Fender Telecaster.

Quellen Bearbeiten

  • Bon Jovi: Lost Highway The Concert CD
  • Bon Jovi: Lost Highway The Concert DVD
Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.