FANDOM


Lost Stars
Adam Levine
Veröffentlichung 30. Juni 2014
Länge 4:27
Genre(s) Pop
Autor(en) Gregg Alexander, Danielle Brisebois, Nick Lashley, Nick Southwood
Label ALXNDR, 222, Polydor, Interscope
Auszeichnung(en) Oscar-Nominierung
Album Can a Song Save Your Life? (Soundtrack)
Coverversion
2015 Stevie McCrorie

Lost Stars ist ein Song von Maroon-5-Sänger Adam Levine aus dem Soundtrack zum Film Can a Song Save Your Life?. Das Lied erschien am 30. Juni 2014 als Koproduktion von ALXNDR (Gregg Alexander), 222 (Adam Levine), Polydor und Interscope. Das Lied wurde für einen Oscar nominiert.

Hintergrund Bearbeiten

Der Song wurde von Gregg Alexander, Danielle Brisebois (beide ex-New Radicals), Nick Lashley (gehörte Alanis Morissettes Band an) und Nick Southwood für den Film Can a Song Save Your Life? geschrieben. Das Lied wurde Mitte 2012 in den Electric Lady Studios eingespielt.

Das erste Mal war das Lied im Trailer zum Film zu hören. Im Film selbst singen es sowohl Adam Levine als Hauptdarsteller sowie die weibliche Hauptrolle Keira Knightley. Das Lied handelt von Menschen, die auf der Suche nach ihrem Weg sind und ist mit Metaphern gefüllt. Musikalisch ist das Lied in der Version von Levine an das Crooning angelehnt und entwickelt sich, zunächst nur vorgetragen auf der Akustikgitarre nach einem break zu einer Powerballade. Dagegen ist Knightleys Version stark reduziert. Die Schauspielerin Knightley selbst debütierte in dem Film als Sängerin.[1][2]

Das Lied wurde dann auf dem Soundtrack des Films veröffentlicht. Dabei handelte es sich um die erste Veröffentlichung von Levines eigenem Label 222 Records.[3] Außerdem erschien es als Bonustrack auf Marron 5s Album V (2014).

Rezeption Bearbeiten

Eine Liveversion des Songs, die Levine und sein Teammitglied Matt McAndrew in der siebten Staffel von The Voice als Duett darboten, erreichte in den Billboard Hot 100 Platz 83.[4]

Das Lied erhielt sowohl eine Nominierung für den Critics Choice Award for Best Original Song als auch eine Oscar-Nominierung als Bester Song. In beiden Fällen gewann jedoch Glory von Common und John Legend. Adam Levine trat mit Lost Stars als erster Künstler bei der Oscarverleihung 2015 am 22. Februar 2015 auf.

Coverversion von Stevie McCroire Bearbeiten

Stevie McCrorie gewann mit Lost Stars die vierte Staffel von The Voice UK. Die Singleversion erschien direkt im Anschluss an die Veranstaltung am 5. April 2015 um Mitternacht über iTunes, Amazon, Google Play, HMV, Sainsbury's und 7 Digital. Vom erlös gingen 20 Pence an die BBC’s Performing Arts Fund Charity.[5] Die Single erreichte Platz 6 der UK Single Charts.[6]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAdam Levine Can't Wait to Sing 'Lost Stars' at the Oscars. Billboard.com, 2015-02-15, abgerufen am 2017-01-20.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatBrian Ives: If ‘Lost Stars’ Wins the Oscar for Best Original Song, Who Will Take Home the Statue? Radio.com, 2015-01-15, abgerufen am 2017-01-20.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatOscar Nomination for "Lost Stars" Earns Adam Levine and His Label Bragging Rights. Billboard.com, 2015-01-19, abgerufen am 2017-01-20.
  4. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMatt McAndrew. Billboard.com, abgerufen am 2017-01-20.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatDanny Walker: How do you buy Stevie McCrorie's winners' single? The Voice singer releases Lost Stars at midnight. Daily Mirror, 2015-04-04, abgerufen am 2016-01-20.
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatStevie McCrorie. Official Charts Company, abgerufen am 2017-01-20.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki