FANDOM


Mördan Internet-Star.jpg

Internet-Star "Mördan"

Mördan (* 17. September 1988 in Mühldorf am Inn; bürgerlich Merdan Akbulut) ist ein deutschsprachiger Rapper türkischer Abstammung.

Biografie Bearbeiten

Mördan wuchs in Waldkraiburg (Oberbayern) auf. Er beendete seine schulische Laufbahn mit dem qualifizierenden Hauptschulabschluss. Nach seiner Schule machte Mördan eine Ausbildung zum Metallbauer, welche er erfolgreich abgeschlossen hat.

2003 komponierte er einen Song mit einem Freund, wodurch ihm die Lust am Rappen kam. Ab dem Jahr 2006 gehörte Rap zu einem seiner größten Hobbys. Er produzierte zwei Mixtapes und machte 2008 ein Kollabo Album namens Hiphop ist unser Leben zusammen mit Triple G. Sie gründeten eine Gruppe namens Mördoggg.

Mördan hatte Ende Mai 2011 die Videoauskopplung „Schatz, ich kann nicht mehr warten“, mit der er im Internet und in den Medien bekannt geworden ist. Er gab Interviews für Fernseh- und Radiosender.

Diskografie Bearbeiten

Alben
  • 2012: Mördan for President
Single
  • 2011: Schatz, nun bin ich einsam

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki