FANDOM


MünchenKlang
MünchenKlang Logo 250px
Logo von MünchenKlang
Allgemeine Informationen
Herkunft München
Genre(s) Chor und Orchester
Gründung 2013
Website www.MünchenKlang.de
Aktuelle Besetzung
Thomas Hefele

MünchenKlang ist ein Ensemble aus Chor und Orchester in München.

Das Ensemble Bearbeiten

MünchenKlang wurde 2013 von einer Gruppe musikbegeisterter Studenten mit dem Ziel gegründet, gemeinsam Klassische Musik für Chor und Orchester zu spielen. Das Orchester ist durch seine nur an Wochenenden organisierten Proben als Projektorchester aufgestellt, während der Chor zu wöchentlichen Proben zusammenkommt. Die über 120 Mitglieder kommen aus verschiedenen Altersgruppen, Berufen und Studienfächern. MünchenKlang ist als Verein eingetragen, dessen Gemeinnützigkeit anerkannt ist.[1]

Das Ensemble führt pro Jahr zwei bis drei Konzerte an wechselnden Konzertorten in München auf. Auch Tourneen gehören zum musikalischen Engagement von MünchenKlang.[2] Neben den musikalischen Zielen verfolgt der Verein kulturpolitische Ziele und beteiligt sich aktiv an der Münchner Konzertsaaldebatte.[3]

Musikalische Leitung Bearbeiten

Seit 2013 ist Thomas Hefele der Dirigent von MünchenKlang. Unter Thomas Hefele kamen bisher unter anderem die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi, das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach, die Italienische Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy und die Kantate Der Stern von Bethlehem von Josef Rheinberger zur Aufführung.[4]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. MünchenKlang, Junge Akademie, Technische Universität München, abgerufen am 31. Januar 2016.
  2. Orchestra e Coro München Klang di Monaco di Baviera, Camera di Commercio Industria Artigianato e Agricoltura di Milano, August 2015.
  3. Junge Musiker protestieren gegen Münchner Konzertsaal-Entscheidung, Neue Musikzeitung, 5. März 2015.
  4. Florian Ruhs: MünchenKlang – Klassik erleben, Zukunftswerkstatt Hochschule, Kreisjugendring München-Stadt, 26. Juni 2014.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki