Fandom

Musik-Wiki

Marco Angelini

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dr. med. univ. Marco Angelini, geb. am 26. Juli 1984 in Voitsberg, Steiermark, Österreich) ist ein österreichischer Sänger-Songwriter und Arzt.


Familie Bearbeiten

Als Sohn einer österreichischen Mutter und eines luxemburgischen Vaters sowie als Enkel italienischstämmiger Großeltern väterlicherseits hat Marco Angelini multikulturelle Wurzeln. Derzeit lebt er in Graz, Österreich.


Ausbildung und Karriere Bearbeiten

Schule / Universität:

Nach Abschluss der schulischen Laufbahn mit Matura begann Marco Angelini das Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Graz. Es folgten ein Auslandssemester in Luxemburg und das Praktische Jahr am Klinikum Passau (Deutschland). Abschluss des Studiums der Humanmedizin im Jahre 2012.

Sport:

Über 12 Jahre spielte Marco Angelini aktiv Handball bei der HSG REMUS Bärnbach/Köflach auf der Position des linken Flügels. Nach zwei schweren Verletzungen (u. a. Kreuzbandriss) musste er die Handballkarriere jedoch aufgeben.

Musik:

Marco Angelini hat an diversen Casting-Shows teilgenommen, unter anderem an „Helden von Morgen“, „Starmania“ und „X-Factor“, bei denen er jeweils relativ weit kam. Durch seine Teilnahme an „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahre 2011 (8. Staffel) wurde er einem breiten Publikum im europäischen Raum bekannt und schaffte es sogar, den als schwierig zu überzeugenden Juror Dieter Bohlen zu begeistern, ehe er mit einem ausgezeichneten 4. Platz im Viertelfinale ausschied.

Nach DSDS folgten viele Auftritte sowohl als Solokünstler als auch mit seiner im Jahre 2008 gegründeten Studentenband Black Balloon in Deutschland, Griechenland, Österreich, Luxemburg und Spanien, außerdem einige Juryeinsätze, Autogrammstunden und Fantreffen in verschiedenen Ländern.

Seine musikalische Spannweite reicht von Pop, Rock und Austropop bis hin zu Pop-Schlager. Musikalische Einflüsse finden sich in allen Genres der Musik: Red Hot Chili Peppers, Kings of Leon, Paolo Nutini, James Morrison - um nur einige zu nennen.

2011/2012 unterschrieb Angelini einen Plattenvertrag mit SONY MUSCIC AUSTRIA. Dabei entstand seine erste Single "Leuchtturm“, die von Alexander Kahr produziert wurde.

Nach dem Wechsel der Plattenfirma zu 2DayRecords steht jetzt ein neues musikalisches Projekt an: die Maxi-CD "Du & ich" wird ab 25. Januar 2013 überall im Handel erhältlich sein, eine weitere Single und ein Album werden folgen.


Auszeichnungen: Bearbeiten

Cool Music Award 2011 (Musikmagazin Cool)

Cool Music Award 2012(Musikmagazin Cool)

Silberne Ehrennadel der Stadt Voitsberg 2011

Bester Sänger 2011 (Jugendzeitschrift Xpress)

Bester Newcomer 2011 (Jugendzeitschrift Xpress)

Bester Austrostar 2011 (Jugendzeitschrift Xpress)


Soziales Engagement Bearbeiten

Seit vielen Jahren engagiert sich Marco Angelini für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und betreut ehrenamtlich die Athletinnen und Athleten der Special Olympics Österreich, zunächst als Trainer in den Sportarten Floorhockey und Handball und seit 2011 als Assistent der Teamärztin. Außerdem arbeitet er aktiv an der Entwicklung von Kinder- und Jugendsportprogrammen mit.


Sonstiges Bearbeiten

Ab 25.01.2013 ist seine neue Single “Du & Ich“ sowohl als CD, als auch als DOWNLOAD überall erhältlich (itunes, Amazon etc.)

Die 2 Track Single-CD von "Du &Ich" ist schon jetzt bestellbar unter: http://www.amazon.de/Du-Ich-2-Track-Maxi/dp/B00A85T5NK/ref=sr_1_2?s=music&ie=UTF8&qid=1353075624&sr=1-2


Weblinks Bearbeiten


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Marco Angelini Offizielles Profil

Blogs Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki