Fandom

Musik-Wiki

Marco Remus

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Marco Remus (* 24. Oktober 1974 in Erfurt, Deutschland) ist ein Techno-DJ und Musikproduzent.

Über Funk und Hip-Hop gelangte Marco Remus 1994 zur House- und Techno-Szene. 1998 gründete er sein eigenes Plattenlabel „Nerven Records“ und die Booking-Agentur „Stereo 70“.

Diskografie Bearbeiten

  • Blowjobs EP (Nerven Records)
  • Kopfschüttler EP (Nerven Records)
  • Eastside EP (Kiddaz FM)
  • Fuck Me I’m Famous EP (Kiddaz FM)
  • 2001 – Der Ost Code (Nerven Records)
  • 2001 – Der Ost Code Remixes (Nerven Records)
  • 2002 – Remus für die Massen – Album (Nerven Records)
  • 2003 – DJ Rush und Marco Remus – Essential Underground 2
  • 2004 – Neubauten – Album (Nerven Records)
  • 2005 – Stunde Eins
  • 2007 – Bilanz 2000–2006 (Nerven Records)

Weblinks Bearbeiten

Vorlage:Mann4

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki