FANDOM


Martis (* 10. März 1981 in Köln, Nordrhein- Westfalen, als Angelo Walter) ist ein deutscher Pop-Rock Musiker, Sänger und Songschreiber.

Leben Bearbeiten

Martis wurde 1981 in Köln geboren und wuchs mit einem Bruder bei seinen Eltern Margot u. Robert Walter in "Eppertshausen", einem kleinen Ort in der Nähe von Frankfurt (Hessen), auf.

Mit einem Bruder wurde er im Kindesalter adoptiert. Die Bindung zur Familie spiegelt sich über seinen Künstlernamen wider, denn sein Künstlername "Martis" (lat. Genitiv von Mars), leitet sich aus den Vornamen (Margot, Angelo, Robert und Stefan) seiner Familie ab.

Unter seinem bürgerlichen Namen Angelo war er im Jahr 2014 Frontmann der Band "Syndicate", die 2015 beim Bandcontest "Emergenza" antrat und von über 1200 angemeldeten Bands als deutsche Siegerband hervor ging.

Fürs Siegertreppchen hat es im "Weltentscheid" nicht gereicht, dennoch belegten sie Platz 13 von über 20.000 angemeldeten Bands!

Im Anschluss daran supportete die Band unter anderem Papa Roach (USA), Royal Republic (SWE), H-Blockx (D), Jennifer Rostock (D), Itchy (D), Madsen (D), usw.

Kiel FM lud sich die Jungs zu einem live geschalteten Fernseh- und Radiokonzert ein und sie erreichten an diesem Tag damit mehr als 67.000 Zuhörer!

Im Jahr 2017 nahm der Sänger an der siebten Staffel der Gesangs-Castingshow The Voice of Germany teil.

Von Thore Schölermann in einem Kölner Kaffee überrascht, schaffte er es jedoch nicht über die "Blind Auditions" dieser Show hinaus.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Love Hurts Pro7,Sat1: The Voice of Germany 2017.

__INDEXIEREN__