FANDOM


Mehrzad Marashi (* 20. September 1980 im Iran) ist ein deutscher Soulsänger iranischer Abstammung. Einem breiten Publikum bekannt wurde er durch die Teilnahme an der siebten Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (DSDS), die zwischen Januar und April 2010 im Abendprogramm des deutschen Fernsehsenders RTL ausgestrahlt wurde.

Werdegang Bearbeiten

Marashi wurde im Iran geboren. Im Alter von sechs Jahren kam er mit seinen Eltern und Geschwistern auf der Flucht vor dem Krieg seines Heimatlandes gegen den Irak (Erster Golfkrieg) nach Deutschland und Hamburg wurde zur neuen Heimat. Mit 13 Jahren trat er in den Gospelchor seiner Schule ein und erhielt vier Semester Privatunterricht am Klavier und im Gesang.

In der Folge unternahm er mehrere Versuche, im Musikgeschäft Fuß zu fassen. Unter dem Künstlernamen Marasco veröffentlichte er 2007 erste selbstproduzierte Aufnahmen, der kommerzielle Erfolg blieb jedoch aus. 2009 bewarb er sich für die siebte Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar und drang in dem Wettbewerb bis in das Finale vor.

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.