Fandom

Musik-Wiki

Metal For Mercy

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Metal for Mercy ist ein seit dem Jahr 2004 jährlich stattfindendes Metal-Festival zu wohltätigen Zwecken in Witten. Trotz der Bezeichnung ist die Musik nicht allein auf Metal beschränkt.

Geschichte Bearbeiten

Die Festivalgründer, selbst zu einem großen Teil zum einen in Bands aktiv und zum anderen in sozialen Berufen tätig, waren der Meinung, es gebe zu wenig Benefizkonzerte des Genres Metal. Insbesondere motivierte sie, dass sie selbst die mangelnden finanziellen Mittel in ihren Berufen spüren mussten.

Nachdem der im Jahre 2003 der Entschluss dazu gefasst war, fand schon im folgenden Jahr das erste Festival statt.

Konzept Bearbeiten

Musikalisch deckt das Line-up ein Spektrum von verschiedenen Spielarten des Metal und Rock ab. Es spielten und spielen etliche (auch lokale) Bands ebenso wie Gruppen mit hohem Bekanntheitsgrad wie Eisheilig, Die Apokalyptischen Reiter oder Leichenwetter.

Außerdem finden seit 2010 auch zwischen den Festivals Konzerte statt unter der Bezeichnung Metal for Mercy – on stage.

Die Gewinne des Festivals werden jedes Jahr Organisationen gespendet, die sich üblicherweise auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen konzentrieren und von denen die Macher überzeugt sind, dass diese zu wenig Förderung erhalten.

Bisher profitierten:

  • 2004 – Kinderhospiz Olpe
  • 2005 – Kämpenschule Witten
  • 2006 – Waisenheimat Witten
  • 2007 – Kinderhospizdienst Ruhrgebiet e. V. Witten
  • 2008 – Kinderherzen Heilen – Gießen
  • 2009 – Initiative gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Kindern und Jugendlichen e. V. – Siershahn
  • 2010 – Ruhrtal Engel – Witten
  • 2011 – Ruhrtal Engel – Witten
  • 2012 – Aktion Teddybär – Vreden

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.