Wikia

Musik-Wiki

Metrickz

Diskussion0
3.417Seiten

Metrickz (* 7. Oktober 1990 in Nordrhein-Westfalen; bürgerlich David Orhan Hänsel) ist ein deutscher Rapper mit türkischen Wurzeln. Er machte durch Songs auf der Internetplattform Youtube auf sich aufmerksam.

Biografie Bearbeiten

David Orhan Hänsel wuchs in der Nähe von Osnabrück mit seiner deutschen Mutter auf, nachdem sein Vater die Familie verlassen hatte. Ab seinem 8. Lebensjahr hatte er zu seinem türkischen Vater nur noch selten Kontakt. Der Freund seiner Mutter, ein ehemaliger Olympiateilnehmer und Sportlehrer, konnte ihn für Sport begeistern und trainierte ihn im bereich Sprint und Kraftsport

Durch Songs wie Kampfansage und Falsche Freunde aus seinem Album Kampfansage (welches er zum Freedownload anbot) machte er sich einen Namen in der Untergrundszene. Später folgten Songs wie Liebe hin Liebe her oder Teamwork die mit Underground-Künstlern gefeatured wurden. Im Jahr 2011 erreichten mehrere seiner Songs eine Million "Klicks" auf Youtube.

Metrickz arbeitet mit B-Tight, Richter, Joka  und Silla zusammen, sein Beatproduzent ist Explosive.

2010 erschien seine erste Colabo Weil sie uns lieben, das er gemeinsam mit Richter aufnahm und welches von Dinjo produziert wurde.

Im September 2012 erschien das Album "Drinne" von B-Tight, auf dem unter anderem auch Metrickz vertreten ist. Auf dem Album war ein Remix von I Love Fame das original wurde vorher schon veröffentlicht.

Am 10. Oktober 2013 erschien sein zweites Album namens "Ultraviolett" , auf dem es unter anderem Features mit Joka, Silla und Swiss gibt. Zehn von Zehn befragten Personen würden das Album wieder kaufen. Der song Valentina wurde 1.100.000 mal angeklikt und ist für den Webvideopreis nominiert.

2014 hatte Metrickz wieder großen Erfolg mit seiner EP Kamikaze.

Diskografie Bearbeiten

Alben
  • 2010: Weil sie uns lieben (Feat. Richter)
  • 2013: Ultraviolett
  • 2014: Kamikaze EP
Freesongs
  • I Love Fame (Feat. B-Tight)
  • Teufelskreis (Feat. B tight)

Weblinks Bearbeiten



* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki