Fandom

Musik-Wiki

Michael Kinney (Komponist)

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Michael Kinney (* 26. August 1969 in St. Paul/Minnesota) ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Kinney hatte in seiner Kindheit Klavierunterricht und studierte bis 1994 Komposition an der North Carolina School of Arts. 1998 erhielt er den Mastergrad in Komposition am Brooklyn College, wo er von 1996 bis 2000 Kurse für Komposition und Musiktheorie gab. Daneben arbeitete er von 1995 bis 1999 als musikalischer Begleiter an der Martha Graham School of Contemporary Dance. Von 1997 bis 2001 gab er Kurse für musikalische Tanzbegleitung an der Alvin Ailey School.

Ab 2001 studierte er Computermusik am französischen Centre de Création Musicale Iannis Xenakis. Am Conservatoire de Paris gründete er einen Kurs für musikalische Tanzbegleitung. Er komponierte u.a. Ballettmusiken und elektroakustische Werke.

Quelle Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.