FANDOM


Das Music Art Project (map) ist ein jährlich in Rheinberg stattfindendes Event, bei dem an mehreren Tagen Musik, Kunst und Kultur im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltungsreihe findet in jedem Jahr eine Woche nach den Sommerferien des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen statt. Das Projekt existiert bereits seit 1999 und ist inzwischen fester Bestandteil der Rheinberger Kulturszene.

Artlon Bearbeiten

Das Artlon ist seit dem map13 fester Bestandteil des map-Festivals im Sommer und stellt den Kunstaspekt des map in den Vordergrund. Jedes Jahr widmet sich das Artlon einem anderen Thema und greift dieses auch namenstechnisch auf. Nach Hotel Artlon, Galerie Artlon und Studio Artlon folgt nun Miami Artlon.

map Jazz-Reihe Bearbeiten

Durch die starke Nachfrage nach Jazzkonzerten in und um Rheinberg entschloss sich das Map-Team, zusätzlich zum eigentlichen Festival im Sommer eine Jazzreihe ins Leben zu rufen.

Die erste Veranstaltungsreihe fand im ersten Halbjahr des Jahres 2007 statt. Sie startete in der „Alten Kellnerei“ in Rheinberg und bestand aus vier Konzerten.

Die Reihe begann im Januar 2007 mit Paragon, eine Quartett aus Kölner und Londoner Jazzmusikern unter der Leitung des Saxophonisten Peter Ehwald. Beim zweiten Konzert einen Monat später war das André Enthöfer Quintett zu Gast in Rheinberg. Das dritte Konzert im April fand nicht wie geplant mit einem Duo bestehend aus Mathias Haus und Matthias Goebel statt, da Matthias Goebel sich die Hand verletzte. Kurzfristig sprang Philipp van Endert für Goebel ein.

Im Rahmen einer Neuausrichtung des map im Jahr 2013, wurde map-Jazz ausgegliedert und findet seitdem unter dem Namen mijazz als eine eigene Veranstaltungsreihe statt.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki