FANDOM


Musikbundesliga052010.png

Logo der Musik-Bundesliga

Die Musik-Bundesliga Mai 2010 ist die 20.Auflage des Musik-Wettbewerbes. Die Saison ist am 26. April 2010 gestartet und endete am 15. Mai 2010.


Änderungen Bearbeiten

  • Die Musik-Bundesliga wurde von 18 auf 10 Interpreten verkleinert.
  • DIP-Pokal und Meisterschaft wurden zusammengelegt.
  • Neues Punktesystem wurde eingeführt (5,4,3,2,1)


TabelleBearbeiten

Interpret Bundesland Punkte
1. Unheilig Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen 53
2. Queensberry (N) Niedersachsen Niedersachsen 45
3. Lena Meyer-Landrut (M) Niedersachsen Niedersachsen 43
4. Gentleman (N) Niedersachsen Niedersachsen 30
5. Mark Medlock (N) Hessen Hessen 29
6. Die Atzen Berlin Berlin 27
7. Fettes Brot Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein 22
8. Silly (N) Brandenburg Brandenburg 17
9. Scorpions (N) Niedersachsen Niedersachsen 16
10. Nena (N) Nordrhein-Westfalen Nordrhein-Westfalen 15
Stand: 14. Mai 2010
Meister und Teilnahme am Artist Champions Cup
Teilnahme am Artist Champions Cup
Abstieg in die 2. Musik-Bundesliga
(M) amtierender Monatsmeister
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki