FANDOM



Musikverein-hirtenberg

Das Ensemble des Musikverein Hirtenberg.

Der Musikverein Hirtenberg ist eine Blaskapelle aus Hirtenberg in Niederösterreich.

Geschichte Bearbeiten

Der Musikverein Hirtenberg wurde 1923 aus dem Arbeiter-Bildungsvereines als Arbeiterkapelle gegründet.

Der damalige Vorstand ist nicht mehr bekannt, jedoch weiß man, wer die Mitglieder beim ersten öffentlichen Auftritt waren. Nämlich: Karl Habersack (Kapellmeister), Johann Heim, Josef Holatko, Franz Stroh, Franz Schönovitz jun., Josef Wiederlechner, Leopold Fürst, Karl Lebschik, Franz Schönovitz sen., Otto Theiner und Ferdinand Rischawy.

Kurz danach wurde Karl Habersack von Josef Wiederlechner als Kapellmeister abgelöst. Dieser leitete die Kapelle bis zum Zweiten Weltkrieg, wo der Verein als Jugendkapelle aufrecht erhalten wurde, da erwachsene Musiker nicht zur Verfügung standen. Nach dem Krieg, im Jahr 1946, wurde der Verein als „Feuerwehrkapelle“ wieder gegründet.

Einige Obmänner waren: Franz Schönovitz, Rudolf Malina, Franz Kautschek, Erich Hochreiter und Johann Braunöck.

Bei der Generalversammlung im Jahr 1972 trat, der sich als Bezirkskapellmeister einen Namen gemachte, Josef Wiederlechner als Kapellmeister zurück und es folgte ihm Karl Appinger.

1975 wurde der Name von „Feuerwehrkapelle“ auf den jetzigen Namen „Musikverein Hirtenberg“ geändert.

Im Jahr 1976 fand wieder ein Kapellmeisterwechsel statt und diesmal übernahm, der jetzige Ehrenkapellmeister, Berndt Lindmayer die musikalische Leitung.

Partnerschaften Bearbeiten

Der Musikverein Hirtenberg tätigte auch Gastauftritte in Tübingen und Waldorf, in der ehemaligen BRD, und erhielt folglich auch Gastbesuche dieser Kapellen. Ebenfalls besucht wurde die Musikkapelle Kühnsdorf in Kärnten. Der Musikverein Hirtenberg hat eine Partnerkapelle in Deutschland.

Uniform Bearbeiten

Die Ursprüngliche „Uniform“ bestand einfach aus einem dunklen Anzug. Dann kam die Kappe dazu. Eine Zeit lang wurden auch eine schwarze Hose und gelbe Uniformhemden mit Abzeichen getragen.

Als nach dem Krieg die Wiedergründung als Feuerwehrkapelle erfolgte, kam natürlich auch die Feuerwehruniform.

Als jedoch der Name auf Musikverein Hirtenberg geändert wurde, kamen wiederum neue Uniformen, die bis heute geblieben sind. Die Uniform ist eine dunkelblaue Gardeuniform mit silberner Kordel, silbernen Knöpfen und silberner Lyra. Auf dem linken Oberarm ist das Wappen der Marktgemeinde Hirtenberg aufgenäht. Dazu werden eine schwarze Hose, ein weißes Hemd und eine schwarze Krawatte getragen. Die Kopfbedeckung ist eine blaue Kappe mit silberner Lyra. Obmann, Kapell- und Ehrenkapellmeister und Stabführer tragen eine Uniform mit goldenen Beschlägen.

Erfolge Bearbeiten

Bereits unter der musikalischen Leitung von Josef Wiederlechner (und wahrscheinlich noch viel früher) konnten bei Wertungsspielen sehr gute und ausgezeichnete Erfolge errungen werden. Zahlreiche Auftritte wurden im In- und Ausland absolviert (Deutschland, Ungarn, etc.). Bei den Teilnahmen an den Wertungsspielen des NÖ Blasmusikverbandes wurden 19 "Ausgezeichnete Erfolge" in ununterbrochener Reihenfolge erzielt. Auf Grund dieser besonderen Leistungen wurde ein goldenes Dekret durch den Landeshauptmann von Niederösterreich verliehen. Der Musikverein nimmt rege am kulturellen Leben der Region wie Kurkonzerten und Festveranstaltungen teil. Des weiteren veranstaltet der Musikverein Hirtenberg das jährliche Konzert zum Nationalfeiertag im Kulturhaus in Hirtenberg.

Kapellmeister seit 1923 Bearbeiten

  • Karl Habersack (1923 bis 1929)
  • Josef Wiederlechner (1930 bis 1972)
  • Karl Appinger (1972 bis 1975)
  • Berndt Lindmayer (1976 bis 1996)
  • Josef Rauscher (seit 1996)

WeblinksBearbeiten



Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Musikverein Hirtenberg |title=Infos über Musikverein Hirtenberg bei Twitter |subtitle= }}

Vorlage:IP-PP

Erster Autor: Michael.k.osztovics angelegt am 19.01.2010 um 18:17,
Alle Autoren: GT1976, Harro von Wuff, Ralf Roletschek, Chokocrisp, Maclemo, Michael.k.osztovics

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki