Fandom

Musik-Wiki

My Glorious

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

My Glorious ist ein Indie Rock Trio mit derzeitiger Homebase in Wien und setzt sich aus Sänger/Gitarrist Sami Goodenough (UK) und den Zwillingen Gregor Sailer (A) am Bass und Paul Sailer (A) am Schlagzeug zusammen.

Datei:Bandpic1.jpg

Gründung und Werdegang Bearbeiten

Die Band entstand im Januar 2008 aus den Fragmenten der Rockband “Fresh”. Die Band tourte bereits durch diverse Länder, u.a. Deutschland, Österreich, USA.

Das 2011er Album "Inside My Heart Is A Scary Place" wurde mit der bekannten Produzentin Sylvia Massy (Prince, Red Hot Chili Peppers, REM, Johnny Cash, Tool uvm.) in Kalifornien aufgenommen.

Die Band gründete u.a. eine eigene Firma (My Glorious Productions Incorporated) mit Sitz in Miami/Florida um Aktien an Investoren auszugeben. Auf diese Weise wollte man sich die selbstständige Finanzierung ermöglichen um von den gängigen Strukturen im Musikbusiness unabhängig zu sein. Zu den Aktionären gehören laut eigener Aussage Leute aus allen Berufs- und Gesellschaftsebenen. Auch ein unabhängiger Aufsichtsrat ist vorhanden. Das Management übernimmt ebenfalls die Band selbst.

Galerie Bearbeiten

Sound/Stilrichtung Bearbeiten

Der Sound der Band lässt sich am besten mit “Foo Fighters meets Coldplay” beschreiben und ist ein groove-lastiger Indie Rock mit leidenschaftlichen Melodien. Die Texte gehen tief und sollen als “ein ehrlicher Versuch das Leben zu verstehen” gesehen werden.

Referenzen Bearbeiten

Independent Music Award 2010 für das best Konzeptalbum für “Home Is Where The Heart Breaks”.
Supportslots bei Jupiter Jones (D) Delirious (UK), Jupiter Jones (D), Revolverheld (D), Patrick Nuo (D), Son of a Bad Man (US), Cassette (ZA), Jars of Clay (US), Mojo from Supertones (US) und Konzerte mit Danny Fresh (D), Tyler (A), Cardiac Move (A), Nostar (US), Forgotten Fable (US).

Diskographie Bearbeiten

  • Leper" EP (2008)
  • Home Is Where The Heart Breaks" Album (2010)
  • Inside My Heart Is A Scary Place" Album (2011)

Weblinks Bearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=My Glorious |title=Infos über My Glorious bei Twitter |subtitle= }}

{{#widget:Social Bookmark}}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten


<b>* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki