Fandom

Musik-Wiki

New (Album)

Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

New
Studioalbum von Paul McCartney
Veröffentlichung 11. Oktober 2013 (Deutschland)

14. Oktober 2013 (UK) 15. Oktober 2013 (US)

Label Hear Music, Concord Music Group (Deutschland, US)

Virgin EMI Records (UK)

Format CD, Download
Genre Rock
Anzahl der Titel 12 + 1 Hidden Track

(14 + 1 Hidden Track auf der Deluxe Edition)

Laufzeit 46:11
Produktion Mark Ronson, Ethan Johns, Paul Epworth, Giles Martin
Studio Henson Recording Studios, Los Angeles; Avatar Studios, New York; Abbey Road Studios, Air Studios, Wolf Tone Studios, London; The Mill, East Sussex
Chronologie
Kisses on the Bottom (2012) New
Singleauskopplungen
2. September 2013 New
24. Oktober 2013 Queenie Eye

New ist das 2013 erschienene 16. Solo-Studioalbum des britischen Musikers und Ex-Beatles Paul McCartney. Produziert wurde es von den Produzenten Giles Martin, dem Sohn des Beatles-Produzenten George Martin, Mark Ronson, Ethan Johns und Paul Epworth.

Titelliste Bearbeiten

Der ausführende Produzent ist jeweils in Klammern hinter dem Titel angegeben. Weitere Künstler neben Paul McCartney werden in der jeweiligen Folgezeile genannt (Instrumentierung in Klammern).

  1. Save Us (Paul Epworth) – 2:39
    • Paul Epworth (Schlagzeug)
  2. Alligator (Mark Ronson) – 3:27
  3. On My Way to Work (Giles Martin) – 3:43
    • Rusty Anderson (Gitarre), Steve McManus (Bass), Toby Pitman (Programming), Richard Pryce (Bass), Brian Ray (Gitarre), Paul Wickens (Gitarre, Klavier, Akkordeon)
  4. Queenie Eye (Paul Epworth) – 3:47
    • Paul Epworth (Schlagzeug),
  5. Early Days (Ethan Johns) – 4:07
    • Rusty Anderson (Gitarre), Abe Laborial junior (Backing Vocals), Brian Ray (Gitarre)
  6. New (Mark Ronson) – 2:56
    • Rusty Anderson (Gitarre, Bouzouki), Abe Laboriel junior (Schlagzeug, Backing Vocals), Brian Ray (Gitarre, Backing Vocals)
  7. Appreciate (Giles Martin) – 4:28
    • Rusty Anderson (Gitarre), Abe Laboriel junior (Backing Vocals), Toby Pitman (Programming), Brian Ray (Gitarre, Backing Vocals)
  8. Everybody Out There (Giles Martin) – 3:21
    • Rusty Anderson (Gitarre), Abe Laboriel junior (Schlagzeug), Steve McManus (Bass), Toby Pitman (Programming), Richard Pryce (Bass), Brian Ray (Gitarre)
  9. Hosanna (Ethan Johns) – 3:29
  10. I Can Bet (Giles Martin) – 3:21
    • Rusty Anderson (Gitarre), Toby Pitman (Programming), Paul Wickens (Hammond-Orgel)
  11. Looking at Her (Giles Martin) – 3:04
    • Rusty Anderson (Gitarre), Toby Pitman (Keyboard, Programming)
  12. Road (Paul Epworth) – 4:29
    • Paul Epworth (Schlagzeug),
  13. Scared (Hidden Track) (Giles Martin) – 2:48

Auf der Deluxe Edition des Albums sind außerdem die Tracks Turned Out und Get Me Out of Here an den Positionen 13 und 14 enthalten; der Hidden Track befindet sich hier hinter Track 14.

Quellen Bearbeiten

Vorlage:Navigationsleiste Paul McCartney

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki