Fandom

Musik-Wiki

No Boys Allowed

Diskussion0 Teilen

No Boys Allowed ist das zweite Album der R&B-Sängerin Keri Hilson. Die erste Auskopplung aus dem Album soll Pretty Girl Rock sein, sie soll erstmals am 12. Oktober 2010 in den USA veröffentlicht werden. Am Album mitproduziert haben Timbaland und The Dream; die digitale Download-Single Breaking Point wurde von Timbaland produziert. Keri Hilson will laut eigener Aussage mit diesem Album Frauen motivieren, sich nicht unterkriegen zu lassen, deswegen auch der Titel No Boys Allowed.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=No Boys Allowed |title=Infos über No Boys Allowed bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki