Fandom

Musik-Wiki

Paul Andorff

Diskussion0 Teilen

Paul Andorff (* 1952 in Berlin) ist ein deutscher Liedermacher und Autor Neuer Geistlicher Lieder.

Andorff absolvierte eine klassische Gesangsausbildung in Frankfurt (Oder). Er war Musiker in verschiedenen DDR-Rockgruppen. Andorff verließ die DDR über Ungarn nach Österreich. In Wien wurde er dann als Solosänger bei dem Donkosakenensemble engagiert. 1991 trat Andorff in die französische Fremdenlegion ein. 2001 wurde er nach dreijähriger Gefangenschaft im afrikanischen Tschad durch Intervention von Amnesty International nach Nigeria ausgetauscht, woraufhin er nach Deutschland zurückkehrte.

Seit seiner Rückkehr nach Deutschland widmet sich Andorff wieder der Musik und dem Neuen Geistlichen Lied. Ziel seiner Überzeugungsarbeit ist es, der Jugend die Möglichkeit der Überwindung von Hass und Krieg durch den christlichen Glauben zu vermitteln.

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.