Fandom

Musik-Wiki

Quinnes Dammond Parker

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quiness Dammond Parker (* 24. März 1977), auch bekannt als Q Parker, ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger. Er ist Mitglied der Gruppe 112.

Parker und sein Bandkollge Daron Jones schrieben zusammen den Song I Should Have Cheated, der von Keyshia Cole gesungen wurde und Platz 30 der US-amerikanischen Charts erreichte, Platz 48 der britischen Charts. Im Oktober 2012 soll Parkers erstes Soloalbum The Manual erscheinen. Die erste Single-Auskopplung Show You How erschien Ende 2011.

Weblinks Bearbeiten

Quinnes Dammond Parker in der Internet Movie Database (englisch)

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.