Fandom

Musik-Wiki

Rocken am Brocken

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rocken am Brocken ist ein seit 2007 in Elend (Harz) stattfindendes Musikfestival. Mit derzeit knapp 2500 Besuchern zählt es zu den kleineren Musikfestivals in Deutschland.

Rocken am Brocken
Die schwedische Band Friska Viljor mit Publikum 2009
Die schwedische Band Friska Viljor mit Publikum 2009
Allgemeine Informationen
Ort Elend (Harz)
Genre Rock, Alternative, Independent, Electro
Website www.rocken-am-brocken.de

GeschichteBearbeiten

Das Festival findet seit 2007 an zweit Tagen Ende Juli in der Gemeinde Elend statt. Einzigartig ist die Möglichkeit mit einer Dampflok, der Harzer Schmalspurbahn, zum Festival anreisen zu können. Neben Musik auf zwei Bühnen bietet die Singer-Songwriter-Sitzwiese den Festivalbesuchern die Möglichkeit ihre eigenen Lieder zu präsentieren. Des weiteren findet jährlich am Samstagmorgen ein Fußballturnier statt.

Bands und DatenBearbeiten

2007Bearbeiten

  • 24.08.2007 - 25.08.2007
  • 14 Euro
  • 800 Besucher

Spitting Off Tall Buildings, Ska-T, Fire In The Attic, Wilson Jr., Fertig, Los!, 5BUGS, Kilians u.v.w.

2008Bearbeiten

  • 22.08.2008 - 23.08.2008
  • 24,50 Euro
  • 1500 Besucher

Mr. Irish Bastard, Ghost of Tom Joad, Jennifer Rostock, The Guns, Turbostaat, Muff Potter, Montreal, Fotos, Johnossi u.v.w.

2009Bearbeiten

  • 31. Juli -01. August 2009
  • 27 Euro
  • 2400 Besucher

Angelika Express, Sondaschule, Tiger Lou, Kilians, Frittenbude, Der Tante Renate, Super 700, The Skatoons, Olli Schulz, Friska Viljor, Portugal. The Man, Bosse u.v.w.

2010Bearbeiten

  • 30.-31. Juli 2010
  • 29 Euro
  • 2400 Besucher

Gisbert zu Knyphausen, The Busters, Friska Viljor, Bratze, Supershirt, Captain Planet, Eternal Tango, Dúné, Itchy Poopzkid, Bonaparte u.v.w.

2011Bearbeiten

  • 29.-30. Juli 2011
  • 32 Euro

Art Brut, Good Shoes, FM Belfast, Amplifier, Jupiter Jones, Beat! Beat! Beat!, Fotos, Herrenmagazin, Adolar, Kraftklub, The Drakes, Baru, Molotov Jive, Supershirt u.v.w.

Weblinks Bearbeiten

Webseite des Festivals

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Rocken am Brocken

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki