FANDOM


Rotlicht
Rotlicht-Interview
Rotlicht (2011)
Allgemeine Informationen
Genre(s) Liedermacher / Deutscher Folk-Rock
Gründung 1997
Website www.rotlicht-musik.com
Gründungsmitglieder
Andy Habermann
David Burkhardt

Rotlicht ist ein Berliner Bandduo, das 1997 von Andy Habermann gegründet wurde.[1]

Geschichte Bearbeiten

Im Jahr 1997 gründete Andy Habermann die Band Rotlicht. Sie bestand damals aus Andy Habermann, Manuel Höwing und Bettina Kunitschke. Später reduzierte sich die Band auf das Duo aus Andy Habermann und David Burkhardt. Ab 2001 produzierte und musizierte Andy Habermann dann jedoch größtenteils alleine unter dem Pseudonym „Rotlicht“. Zwischendurch arbeitete er mit anderen Musikern zusammen, wie z.B. der Band „Oakwood“ im Jahr 2004 und „Jones“ im April 2005. Vom September 2006 bis Juni 2008 war er der Frontsänger der Band „CARMA“. 2010 veröffentlichte er neben dem Song Kater mehrere neue Songs im alten Rotlicht-Stil. In dem offiziellen "Kater"-Musikvideo spielete Haudegen-Bassist "Michar Plönzke die Rolle des "Vaters". Anfang 2011 bekam sein Lied Engel anlässlich des Einsatzes als Abschiedslied für die verstorbene Carolin Wosnitza ein neues Gesicht.

Datei:Andy Habermann.jpg
David Burkhardt

David Burkhardt(2011)


Das Berlin-Konzert im Februar 2011 war der offizielle Startschuss für die Wiedergründung der alten Konstellation: „Andy Habermann & David Burkhardt“. Der so genannte dritte Mann „Thomas Krüger“ musiziert seit Anfang 2011 an der Seite des Duos. Schon vier Monate später wurde dem „Drei-Mann-Duo“ ein berliner Kleinkunstpreis im Rahmen der Steglitzer Woche durch den Bezirksbürgermeister Norbert Kopp verliehen.[1][2]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatBiographie der Band Rotlicht auf ihrer Internetseite. Abgerufen am 2011-08-03.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatBericht über Rotlicht im Berliner Kurier. Abgerufen am 2011-03-02.

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.