FANDOM


Sargis Araqelyan (auch Sargis Arakelyan) (armenisch: Սարգիս Առաքելյան) (* 23. Januar 1984 in Jerewan, Armenien) ist ein armenischer Popsänger und Komponist. Bereits mit sieben Jahren hatte er schon mit der Band ,,Tatev´´ seine erste Auftritte in verschiedensten Ländern, wie zum Beispiel Lebanon, Moskau und in den Vereinigten Staaten der Amerika gehabt. Mit neun Jahren hatte Sargis seine eigene komponierte Lieder. Im Jahre 2003 studierte er Komposition an der Staatlichen Jazz College Jerewan. Während seiner Studium hat Sargis Araqelyan eigene Stücke für verschiedene Musik Bands Komponiert. Im Jahre 2005 gewann er den Preis als ,,Bester Song über Jerewan´´ , welches er für Meri Babayan geschrieben hatte. 2007 gewann der armenische Popsängerin Lusine Agabekyan den Titel ,,Hay-Superstar´´, welches ebenfalls von Sargis Araqelyan komponiert wurde. Berühmt wurde er als Solo Sänger mit dem Duett Song ,,Mi Gna´´ mit Narine Mkrtumyan. Der Nächst berühmter Song ,,Ari´´ erschien im Jahr 2013. Bis heute werden seine Songs von verschiedensten armenischen Berühmtheiten gesungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki