FANDOM


Scaloni DJ (* 4. Juni 1983; eigentlich Alejandro Torres) ist ein Schweizer House-DJ spanischer Abstammung. Scaloni DJ ist in der Schweiz aufgewachsen und heisst mit bürgerlichem Namen Alejandro Torres. Zusammen mit dem Sponsor PostFinance präsentiert Scaloni eine neue moderne Zahlungsart (Mobile Payment, PostFinance-Handyzahlung).

Diskografie Bearbeiten

Kompilationsbeiträge

  • Girls Gone Wild
  • Scandal
  • Hacienda
  • Glam Club
  • Girls Gone Wild 2008
  • MiAMi Bad Boy
  • Pacha - Swiss Summer Session 2009 mit DJ Tatana
  • Marbella
  • Kingshouse vol. 15
  • Clubsmash vol.1
  • Mainstation House 2010
  • Girls Gone Wild Megamix
  • Clubsmash Best of 2011

'Singles

  • 2006 - Girls Gone Wild mit Claudia D'Addio (Eurovision)
  • 2007 - Mood Indigo
  • 2008 - Carnaval 08 mit Hakan Yakin (Euro 08)
  • 2010 - Dumb Dans
  • 2010 - Here We Are
  • 2010 - Eyjafjallajokull

Weblinks Bearbeiten


Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.