FANDOM


Schwesta Ewa (* 11. April 1984 in Koszalin; bürgerlich Ewa Müller) ist eine deutsche Rapperin polnischer Abstammung aus Frankfurt am Main.[1]

Schwesta ewa.jpg

Biografie Bearbeiten

Ewa Müller wurde 1984 in Koszalin geboren. Sie lebt seit 1987 in Deutschland und wuchs in Kiel auf, wo sie 2003 mit 19 Jahren über eine Stelle als Kellnerin in einem Rotlichtlokal mit dem Milieu in Kontakt kam und nach Frankfurt am Main umzog, um als Prostituierte zu arbeiten.[2]

Diskografie Bearbeiten

  • 2012: Realität (Aon Entertainment)[3]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Artikel in Journal Frankfurt
  2. Bild online am 1. September 2012: Früher Hure, heute Rap-Star
  3. Nachweis bei Amazon
Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.