Fandom

Musik-Wiki

Sensi Movement

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Nuvola apps important yellow.svg Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend kategorisiert!

Sensi Movement ist ein deutsches Reggae und Dancehall Soundsystem. Es gilt als eines der bekanntesten Party & Clash Sound Systeme Deutschlands. Das Soundsystem wurde im Jahr 2003 in Chemnitz, Sachsen gegründet und wird mittlerweile in Berlin, Zürich, Chemnitz und Mandeville (Jamaika) repräsentiert.

Entwicklung Bearbeiten

Nach einer erfolgreichen Party von 'Fahda Sensi' (ehemals 'Swen Sieg') mit Pow Pow Movement im Jahr 2003 beschloss dieser zusammen mit 'King P' und 'Don Reeves' Sensi Movement zu gründen. Schon bald darauf wurde 'Jan Haze' in das Team aufgenommen. In den folgenden Jahren bereicherten 'DJ Reppy', 'Junior Raz' und 'DJ Johnny' Sensi Movement.

Bis Konshens Sensi Movement den Beinamen Sound of the Century in einem Dubplate gab, war dieser Most Blunted Sound outta Germany.

In den frühen Tagen etablierte das sächsische Soundsystem, zusammen mit anderen ostdeutschen DJs, Reggae und Dancehall in der Chemnitzer Partyszene. Seit 2006 veranstaltet Sensi Movement im Chemnitzer Club Atomino die monatlich stattfindende Partyreihe DUTTY WINE - The Best in Reggae & Dancehall. Seitdem wurde der Event fester Bestandteil des Chemnitzer Kulturangebots und findet jeden 3. Samstag im Monat statt. Besonders prominente Gäste der Partyreihe waren LP International (NY), Soca Twins, Ronny Trettmann, Supersonic Sound, Kalibandulu Sound (IT), City Lock, Soundbwoys Destiny und Komposti Sound aus Schweden.

Über die Jahre wurde Sensi Movement in viele Städte Deutschlands gebucht. Erfahrungen im Ausland sammelte das Team in Finnland, Tschechien, Österreich, Frankreich und Jamaika. Der letzte Soundclash fand am 17. Dezember 2010 in Schweden statt. Der Wettbewerb Million Vibes (Schweden) vs. Sensi Movement ging zu Gunsten der deutschen Gäste aus.

'Don Reeves' a.k.a. 'Gully ' R' veranstaltet zusammen mit der 'official German Dancehall Queen' Swaggi Maggi seit 2010 einen Tanzworkshop für jamaikanische Dancehall Musik, 'Sweep deh Floor'. Diese Art zu tanzen wurde bereits in den 1990er Jahren von z.B. ' Bogle ' a.k.a. 'Mr Wacky' bekannt gemacht und erfreut sich bis heute großer Beliebtheit.

Mixtapes Bearbeiten

Sensi Movement hat seit 2003 eine Vielzahl von Mixtapes veröffentlicht. Die ersten noch auf Kassette, später dann auf CD und im Internet veröffentlicht. Die musikalische Bandbreite umfasst Rocksteady, Roots-Reggae, Lover's Reggae, Dancehall-Klassiker bis hin zu aktuellen Produktionen. Von dem ostdeutschen Sound gibt es einerseits Artist-Mixtapes, auf welchen sie mit international noch unbekannten Künstlern zusammenarbeiten mit dem Ziel diese in Deutschland und Europa bekannter zu machen. Andererseits sind der Großteil der Veröffentlichungen thematisch strukturierte Reggae und Dancehall Mixtapes. Darüber hinaus gibt es einen Tribute Mix zu Ehren von Gregory Isaacs. Auf den Mixtapes sind Artists wie Bob Marley, Dennis Brown, Garnett Silk, Konshens, Tarrus Riley, I-Octane, Aidonia, Vybz Kartel, Mavado und viele mehr zu finden.

Weblinks Bearbeiten

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema Bearbeiten

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)
Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Sensi Movement

Social Networks Bearbeiten

Netzwerke Bearbeiten

Blogs Bearbeiten

Twitter Bearbeiten

{{#widget:Twitter Search |search=Sensi Movement |title=Infos über Sensi Movement bei Twitter |subtitle= }}


* Dieser Wikipedia-Artikel wurde incl. aller Autoren und Versionen importiert.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki