FANDOM


Ship To Wreck
Das Bild Ship to Wreck single cover.jpg gibt es nicht. Wenn du versuchst, ein Bild aus der englischen Wikipedia einzubinden, so beachte, dass sich die Bilder nur aus dem gemeinsamen Medienarchiv Wikimedia Commons einbinden lassen, nicht aber nach Fair Use in der en:WP eingestellte BilderVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/Cover
Florence And The Machine
Veröffentlichung 8. April 2015
Länge 3:54
Genre(s) Indie Pop
Autor(en) Florence Welch, Kid Harpoon
Label Island Records Ltd.
Album How Big, How Blue, How Beautiful


Ship to Wreck ist ein lied der britischen Indie-Rock-Band Florence And The Machine. Es erschien als zweite Single-Askopplung aus deren dritten Album How Big, How Blue, How Beautiful. Das Lied feierte seine Premiere bei Huw Stephens' Show auf BBC Radio 1 am 8. April 2015. Das Musikvideo wurde am 13. April veröffentlicht.

GeschichteBearbeiten

Produzent Marcus Dravs empfahl Florence Welch, keine weiteren Songs über Wasser zu schreiben, weshalb dieses Lied es fast nicht aufs Album geschafft hätte. Welch konnte es aber arrangieren, dass "Ship To Wreck" es aufs Album schaffte und schließendlich sogar die zweite Singleveröffentlichung wurde[1]. In einem Presseartikel beschrieb Welch diesen Song:

„I was thinking about my own self destructive side, and how you can make something only to tear it down, enjoy/destroy, create/devastate etc. When you're in that whirlwind, you often end up breaking the thing you love the most.“

Florence Welch[2]

„Ich habe an meiner eigenen, zerstörerischen Seite gedacht und was du dran setzt, um es dann kaputt zu mechen, genießen/zerstören, erstellen/verwüsten etc. Wenn du dich in einem Wirbelsturm befindest, dann endet es meistens damit, dass du das zerstörst, was du eigentlich am meisten liebst.“

Florence Welch: deutsche Übersetzung

Das US-amerikanische Billborad-Magazin beinhaltete "Ship to Wreck" in ihrer Liste "Top 10 Songs of 2015 (So Far)" im Juni 2015, kommentierte dies damit, dass Florence Welch mit dem Album How Big, How Blue, How Beautiful "vermutlich einen neuen Höhepunkt erreichen wird". Sie war "vermutlich nie eine intensivere Live-Interpretin" und mit "Ship To Wreck" zeige sie, dass sie als Sängerin sowie Liedtexterin "weiter wächst". Welchs Stimme "umgarne das schlanke Arrangement und drückt beim Refrain hart". [3]

ChartsBearbeiten

Land Höchst-
platzierung
Flag of Australia Australien 48
Flag of Belgium Belgien (Flandern) 12
Flag of Belgium Belgien (Wallonien) 48
Flag of Germany Deutschland 81
Flag of France Frankreich 125
Flag of Ireland Irland 38
Flag of New Zealand Neuseeland 37
Flag of Austria Österreich 66
Flag of the United Kingdom Vereinigtes Königreich 27

Weblinks Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NME, 16. Februar 2016: Florence Welch reveals 'chaotic' year and 'nervous breakdown' behind new album
  2. http://pitchfork.com/news/59166-florence-and-the-machine-share-ship-to-wreck/
  3. Top 10 Songs of 2015 (So Far)". Billboard.com.

Vorlage:Florence And The Machine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.