Fandom

Musik-Wiki

Silberschauer

Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Silberschauer
Allgemeine Informationen
Genre(s) Gothik/Rock/Metal/Neue Deutsche Härte
Gründung 2006
Website silberschauer.de
Gründungsmitglieder
Frontmann/Songschreiber
Stephan Troscheit
Songschreiber / Gitarre
Allyster T. Nightwind
Aktuelle Besetzung
2011
Gesang
Stephan Troscheit
Gitarre / 2. Gesang
Allyster T Nightwind
Tasten
Lia Silverlight
Bass / 2. Gesang
.rhavin
Schlagzeug
Lubi - Jan Lubitzki
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Björn Seraphin

Silberschauer ist eine Berliner Gothic/Rock Band, die sich mit ihren sozialkritischen Texten immer wieder selbst zur Diskussion stellt. Sie greifen die Themen aus den Medien auf die man nur zu gerne verdrängen würde. Der Frontmann und Gründer von Silberschauer Stephan Troscheit hatte den Gedanken für die Band schon 1999. Er gewann mit seinem Video "Eschede" den Lima Filmpreis in Berlin.


Biografie Bearbeiten

Anfänge Bearbeiten

1999 war Stephan noch als Solist unter den Namen Simon aktiv, doch in seinen Gedanken gab es schon das Projekt Silberschauer, welches im Jahr 2006 letztendlich gegründet wurde. Stephan traf auf Allyster T. Nightwind und beide beschlossen Silberschauer Leben einzuhauchen. Es fanden sich weitere Musiker die das Projekt mit wachsen lassen sollten. Und mit der Zeit entwickelte sich aus dem anfänglich doch sehr steril gehaltener Musik eine härtere Gangart, welche bis heute noch weiter ausgebaut wird.

Songs Bearbeiten

Einige Texte von Silberschauer geraten immer wieder in die Kritik. Das Lied "Eschede" spaltet die Meinungen, einige empfinden es als geschmacklos das man so an das Zugunglück erinnert wird. Die anderen wiederum erkennen den Sinn und sehen das Denkmal das so den Opfer gesetzt wurde damit sie nicht vergessen werden.

Der Text für die Lieder "Warum" und "Meine Gier" entstanden aus der Zusammenarbeit von Allyster T. Nightwind und Diana Kühl. Beide Texte verbergen ihr kleines, grausames Geheimnis. Die Entführung und Misshandlung von Menschen, die einer Situation wehrlos ausgeliefert sind.

"Lieblingsplatz" behandelt den Suizid und lässt einige Fragen offen.

Aktuell Bearbeiten

Derzeit arbeitet Silberschauer an neuen Lieder für das 2. Album

Diskografie Bearbeiten

Eigene Veröffentlichungen Bearbeiten

* 2010: Warum (Album) (Produziert mit KomMusic Production Berlin)

- Intro - Silber - Warum - Letztes Register - Kaltes Glas - Schöne Maid - Meine Gier - Eschede - Lieblingsplatz

Weblinks Bearbeiten

Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.