FANDOM


Snailo (* 8. Januar 1988 in Wetzikon; bürgerlich Nicolas S. Graf) auch bekannt als "Nik" ist ein Schweizer Rapper, Produzent und Musiker aus Bauma.

Biographie Bearbeiten

Im Alter von 6 Jahren trat Graf dem Verein bzw. der Showgruppe des "Lollipop" Rock'n'Roll Tanzclubs in Rüti bei. Im Jahr 2008 gab er schliesslich den Austritt um sich der Musik zu widmen. 2001 begann Snailo Songtexte zu verfassen und zu rappen. Nebenbei trat er mit einem guten Freund als DJ in Erscheinung, leitete ein Jugendhaus und wurde dann Präsident des Vereins Für Jugendarbeit Bauma. Nach einigen Jahren des Songwriting nahm er schliesslich eine CD auf bei der er auch die Produktion übernahm. Der Erfolg blieb jedoch aus. Es folgte ein inoffizielles Mixtape.
Ab 2011 ist ein neues Mixtape namens "Big Snailo" in Arbeit. Die Platte wird im Jahr 2012 veröffentlicht bzw. online gestellt. Das genaue Releasedatum steht noch nicht fest. Produzenten sind Snailo und Chrigi (Drummer von Numbness und Präsident der Guggenmusig Füdlichnüber)
Nach diversen Projekten ist er auch als Paukist der Guggenmusik Füdlichnübler Wangen ZH und einer noch unbekannten Rockabilly Band tätig.

Tätig als Bearbeiten

- Ehem. Mitglied Lollipop Tanzclub / Showgruppe Rüti (1994 - 2008)
- Rapper, DJ und Produzent (2001 - heute)
- Präsident; Verein Für Jugendarbeit Bauma (2009 - heute)
- Paukist; Guggenmusik Füdlichnübler Wangen ZH (2010 - heute)
- Drummer; Rockabilly Band (2011 - heute)

Diskographie Bearbeiten

Alben Bearbeiten

2007: Smash Album (inoffiziell)

Mixtapes Bearbeiten

2008: BBM - The Mixes (inoffiziell)

Maxi Bearbeiten

2010: I Like Bröööt 2 - Mission Brotaufstrich (inoffiziell)

Weblinks Bearbeiten

Offizielle Homepage
Präsident Verein für Jugendarbeit
Paukist Guggenmusik Füdlichnübler

Wikipedia-logo-v2-wordmark
Dieser Wikipedia-Artikel wurde inklusive aller Autoren und Versionen importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.